Montesino

Montesino: Kristina Brantusa holt den 50k Event Auftakt

0

Im Montesino Wien wurde gestern, den 7. November, eine neue Ausgabe des 50k Events eröffnet. Für € 90 Buy-In spielt man wie gewohnt um € 50.000 und mit bereits 194 Entries konnte auch gleich fast ein Drittel der Garantiesumme angespart werden.

50.000 Chips, 30 Minuten Levels und ein Re-Entry sind die Konditionen beim 50k Event. 154 Spieler sorgten für einen soliden Start, 40 Mal wurde dann auch noch die Re-Entry Option genutzt. Gespielt wurde natürlich wieder bis zum Erreichen der Geldränge, was in diesem Fall 19 Spieler bedeutete.

Am Ende war es Kristina Brantusa, die als einzige die Millionengrenze durchbrach und sich mit 1.054.000 Chips die Führung sicherte. Roger Heidlmyr blieb mit 974.000 Chips knapp unter der Million und sicherte sich Rang 2. Wie immer ist die Doppelqualifikation für das Finale erlaubt und wird gegebenfalls mit einem Bonus belohnt.

Heute geht es um 17 Uhr gleich in den zweiten Starttag, die übrigen Flights folgen morgen, ehe es dann am Sonntag ins Finale geht. Alle Details gibt es unter montesino.at.

  Familienname Vorname Land Chipcount
1. Brantusa Kristina AUT 1.054.000
2. Heidlmayr Roger AUT 974.000
3. Shubin Dmytro UKR 872.000
4. Frömmel Christian AUT 773.000
5. Radinger Kurt AUT 721.000
6. San Adem AUT 710.000
7. Lang Erich AUT 695.000
8. Kuschir Philipp AUT 691.000
9. Teusl Jessica AUT 548.000
10. Loidl Markus AUT 474.000
11. Comak Bülent AUT 470.000
12. Strujic Igor CRO 328.000
13. Stulhofer Jaroslav CZE 309.000
14. Cerqueira Santos Fernando POR 272.000
15. Horecny Lukas SVK 270.000
16. Muhr Fabio AUT 194.000
17. Gross Christian AUT 170.000
18. Thilakaratne Lahiru AUT 114.000
19. Struhar Jozef SVK 88.000

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT