News

Montesino Wien feiert den zweiten Geburtstag

Wien bleibt die Pokerhauptstadt Europas. Das Concord ist das älteste der Card Casinos, die Pokerworld hat wieder neu eröffnet und am Wochenende feiert das Montesino Wien seinen zweiten Geburtstag. Ein rauschendes Fest darf nicht fehlen und zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von € 25.000.

Erst vor zwei Wochen hatte das CCC seinen bereits 17. Geburtstag gefeiert. Das Montesino gibt es erst seit zwei Jahren, aber man hat sich einen Namen als Cardroom gemacht und bietet eine idealen Rahmen für große Veranstaltungen. Der Geburtstag muss natürlich mit einem großen Fest gefeiert werden. So gibt es ein Freeroll, bei dem maximal 18 glückliche Gewinner um einen neuen Ford Ka spielen werden.

Am 23. Oktober 2010 um 19 Uhr gibt es wieder einmal ein Bounty-Turnier. Gejagt werden darf der holländische PokerStars Pro Pieter de Korver. Wer den EPT Grand Final Monte Carlo Gewinner aus dem Turnier befördert, darf sich über € 500 freuen. Das Turnier selbst hat ein Buy-in von € 57, ein Preisgeld von € 12.000 wird garantiert.

Von Samstag, 15 Uhr, bis Sonntag 15 Uhr, werden stündlich Gewinner gezogen, die am Glücksrad drehen dürfen und mit ein bisschen Glück darf man dann am Freeroll teilnehmen und um den neuen Ford Ka spielen.

Sekt und Torte dürfen bei der Geburtstagsparty nicht fehlen. Gefeiert wird das ganze Wochenende über, los geht es am Samstag um 15 Uhr. Die Details zum Ford Ka Freeroll und zum Bounty-Turnier findet Ihr wie immer unter www.montesino.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments