News

Negreanu räumt Poker Awards bei Bluff ab

0

Die Leser des Bluff Magazine durften ihre Stimmen abgegeben und haben in mehreren Kategorien Poker Awards verliehen. Daniel Negreanu hat direkt zwei Preise abgeräumt. Ebenfalls doppelt gelistet wurde Poker-Pro Antonio Esfandiari.

Bei den BLUFF Reader’s Choice Awards wurden Poker-Fans um ihre Meinung gebeten. In 14 Kategorien wurde abgestimmt. Wie bereits erwähnt hat Daniel Negreanu zweimal gewonnen. Der Kanadier ist der ‚Beliebteste männliche Spieler‘ sowie der ‚Beste Twitter Nutzer‘.

Antonio Esfandiari räumte in den Kategorien ‚Beliebteste TV Persönlichkeit‘ und ‚Bester “On the Felt“ Moment‘ ab. Ausschlaggebend war hier der Gewinn des Big One for One Drop. Das Finale des Million Dollar Poker Turnier war dann auch direkt der ‚Beste Final Table‘ für 2012. Weitere Preise gingen an Vanessa Selbst, Greg Merson , Phil Ivey oder die Poker Nachrichten Website Diamond Flush Poker.

Hier alle Gewinner:

– Favorite TV Personality: Antonio Esfandiari
– Top “On the Felt” Moment of 2012: Antonio Esfandiari Wins the Big One for One Drop
– Top “Off the Felt” Moment of 2012: PokerStars buys Full Tilt Poker, pays back Rest of World players
– Favorite Male Player: Daniel Negreanu
– Favorite Female Player: Vanessa Selbst
– Favorite Poker Tweeter: Daniel Negreanu
– Breakout Performer of the Year: Greg Merson
– Favorite Web-based Poker Show: EPT Live
– Favorite High Roller Tournament Player: Phil Ivey
– Best Final Table of 2012: Big One for One Drop
– Favorite Poker Blog: Diamond Flush Poker
– Favorite Las Vegas Poker Room: Aria
– Favorite California Poker Room: Bicycle Casino
– Favorite Florida Poker Room: Seminole Hard Rock Hollywood

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT