News

Neues Pokerangebot in der Spielbank Warnemünde

Alles neu macht der Mai trifft dieses Mal auf die Spielbanken Mecklenburg zu. Denn ab 15. Mai 2009 gibt es ein neues Pokerangebot. Vor allem in der Spielbank Warnemünde wird einiges geändert und so startet man am Freitag, den 15. Mai, das erste € 40 No Limit Hold’em Deep Stack Turnier.

Bisher war der Freitag in der Spielbank Warnemünde immer für das Jackpot Turnier reserviert. Dieses wird nun ersetzt und auch das monatliche Bounty-Turnier gibt es nur noch in der Spielbank Schwerin.

Spielbank im Kurhaus Warnemünde

Der Freitag in Warnemünde  bietet nun im drei verschiedene Pokerturniere, die abwechselnd gespielt werden. Am 15. Mai wird mit dem € 40 No Limit Hold’em Deep Stack Turnier gestartet. Ein Add-on ist möglich, maximal 36 Spieler können teilnehmen. Eine Woche später, am 22. Mai, gibt es ein Shorthanded Turnier für maximal 24 Spieler. Das Buy-in beträgt € 60. Ganz ohne Bounty-Turnier muss man aber auch in Warnemünde nicht auskommen, denn am 29. Mai wird wieder die Kopfgeldjagd eröffnet. Maximal 36 Spieler können an dem € 50 + € 10 No Limit Hold’em Freezeout Turnier teilnehmen.

Wer die Bounty-Jagd in der Spielbank Warnemünde versäumt, der hat in der Woche darauf, am 7. Juni die Möglichkeit in Schwerin, an einem € 80 + € 20 Bounty Turnier teilzunehmen.

Nicht nur für die Einwohner von Warnemünde stellen die Pokerturniere eine willkommene Abwechslung dar, auch die vielen Ostsee-Urlauber kommen gerne in die Spielbank, die dem Kurhaus in  Warnemünde angeschlossen ist. Zwar wird man sicherlich kein Millionär, dafür sind die Turniere und auch die Cashgames in einem Buy-in Bereich angesiedelt, dass auch noch genug Spaß am Spiel bleibt.

Wer bislang auch die Ankündigung für ein Ostsee Poker Championship 2009 vermisst hat, der muss gar nicht mehr so lange warten. Es wird auch dieses Jahr wieder ein Championship geben, die letzten Details werden bereits geklärt. Spätestens im Sommer wird die Qualifikation starten. Zuviel wird aber noch nicht verraten und bis dahin kann man sich ja die Zeit mit den diversen Turnieren vertreiben.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen findet Ihr unter www.spielbanken-mecklenburg.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments