Westspiel

Neverthejerk gewinnt beim B.O. Deep & Fast

Gestern Samstag, den 30. Mai, lud die WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen zum € 220 No Limit Hold’em Deep & Fast. 43 Teilnehmer sorgten dabei für einen Preispool von € 8.600 und sechs bezahlte Plätze.

Bekannte Gesichter wie Kermit, Wolfgang und Susanne Hartung, Neverthejerk, Sascha Wobbe, Lucas Labjuhn, Dominique Kroppenstedt und OLLIN durften dabei nicht fehlen, blieben aber auf dem Weg zum Final Table teilweise auf der Strecke.

Gegen 23:30 Uhr war der Final Table gefunden und nun ging es ums Geld. Susanne Hartung musste sich als erste wieder vom Finaltisch verabschieden, als sie mit Pocket 5s an von Neverthejerk scheiterte. Auch Murat B. und Julian Kruse gingen leer aus, beide fielen Robert Bukala mit zum Opfer.

Damit war man gegen 00:15 Uhr auch schon auf der Bubble angelangt. OLLIN setzte auf Pocket 3s, Tripper24 fand die Asse, das Board und die Bubble war geplatzt.

Mit verabschiedete Sebastian Reichardt anschließen Kermit, der auf die Queens gesetzt hatte. Das Ass am River entschied hier genauso wie beim nächsten Seat open, als Neverthejerk Tripper24 verabschiedete. Alexander Kuba schickte Robert Bukala nach Hause, musste sich dann aber seinerseits mit :9x gegen von Neverthejerk auf dem Board geschlagen geben.

Im Heads-up setzte sich schließlich Neverthejerk gegen Sebastian Reichardt durch. In der letzten Hand trafen beide am Flop die Dame, doch Neverthejerk behielt mit gegen von Sebastian auch auf Turn und River die Oberhand und durfte sich so über € 2.950 freuen.

Schon am kommenden nächsten langen Wochenende geht die Pokeraction wieder weiter. Dieses Mal steht das € 110 B.O. Poker Special an. Drei Starttage sorgen dafür, dass es um einen satten Preispool geht. Die Infos dazu findet Ihr unter spielbank-badoeynhausen.de.

Platz Name Preisgeld
1 Neverthejerk 2.950,00 €
2 Reichardt, Sebastian 1.970,00 €
3 Kuba, Alexander 1.460,00 €
4 Bukala, Robert 1.030,00 €
5 Tripper 24 680,00 €
6 Kermit 510,00 €

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments