Westspiel

Nicole Köhlmoos holt die Führung beim Bremen Deepstack

Nachdem am Mittwoch die Hitze über die Pokerambitionen gesiegt hat, startete das € 200 + 20 Deepstack Event der WestSpiel Spielbank Bremen gestern Donnerstag, den 23. Juli.

Auch am zweiten Starttag war die Teilnehmerzahl überschaubar. Mit 19 Spielern ging es an die Tische, am Ende waren es dann aber doch 32 Starter, die vier Re-Entries tätigten. Gespielt wurde mit 15.000 Chips und 45 Minuten Levels, der Re-Entry war in den ersten sechs Levels erlaubt.

Bis zum Ende des Tages waren noch 13 Spieler übrig, wobei sich Nicole Köhlmoos die Führung sichern konnte.

Nicole Köhlmoos  73.200
Isco14  62.500
Ömer  ca. 60.000
Zander   59.600
N.N.   58.600
Felix Bendig  57.600
N.N.   45.900
Christoph Pepper  40.100
Tom Adomeit  35.000
Toddi  20.400
Mei-Ling Sung  18.600
N.N.    9.100
Ente        3.600

Heute Abend um 19 Uhr folgt der letzte Starttag. € 7.200 liegen schon im Preisgeldtopf und heute wird doch noch einiges hinzukommen. Die Konditionen sind dieselben wie gestern. Für die verbliebenen Spieler geht es morgen Samstag, den 25. Juli, um 17 Uhr in Tag 2. Alle Infos rund um das Deepstack Event findet Ihr unter spielbank-bremen.de.

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
ö
5 Jahre zuvor

ente :))))))))))