News

Nili holt das PLO Event der Hamburg Poker Masters

Mit dem € 200  + 20 Pot Limit Omaha Turnier wurden gestern Mittwoch, den 16. September, die Hamburg Poker Masters in der Spielbank Hamburg fortgesetzt. 30 Spieler fanden sich ein und sorgten mit ihren 47 Rebuys und 24 Add-Ons für einen Preispool von € 19.190.

plo-pokal-15
(c) Spielbank Hamburg

Natürlich waren die Hamburger Jungs zum PLO Event angetreten und wie immer wurde bei den Rebuys von manchen kräftig zugelangt. Gregor Derkowski sicherte den Titel des Rebuy-Königs und wurde dafür mit einer Flasche Champagner bedacht. Der Preispool wurde auf die ersten fünf Plätze aufgeteilt und während die einen noch um die Preisgeldränge kämpften, suchten die anderen bereits ihr Glück bei der heißen Cashgamerunde.

Im Headds-up saßen sich Nili und Toni S. gegenüber. Es ging einige Zeit zwischen den beiden hin und her, ehe sich Nili durchsetzen konnte und sich so die Siegesprämie von € 8.021 sicherte.

Rang Name Preisgeld
1. Nili 8.021 €
2. Toni S. 4.702 €
3. Wilm Engelke 2.917 €
4. Fabian K. 2.015 €
5. Kevin Corts 1.535 €

Um 19 Uhr folgt heute das € 100 + 10 Super Satellite. Auch hier wird mit unlimited Rebuys und Add-On à € 50 gespielt. Je € 1.100 im Preisgeldtopf gibt es ein Ticket für das Main Event, das morgen Freitag um 18 Uhr mit dem ersten der beiden Starttage beginnt. Dann ist auch Robbie Quo vor Ort und hält Euch im Liveblog auf dem Laufenden.

Die Infos zum Turnier findet Ihr unter spielbank-hamburg-poker.de.


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jan-Peter
5 Jahre zuvor

schon stark dieser nili

max k.
5 Jahre zuvor

Jan-Peter du Flachpfeife

The Viper
5 Jahre zuvor

Good job nili

mitgespielt
5 Jahre zuvor

Jan postet unter JPJ, da hat Nili sich evtl selber gelobt 😉
Schade, früher gab es gute Turniere in der Esplanade. Gestern waren Struktur und auch der Ablauf einfach nicht gut. Dadurch kamen dann leider auch nur 30 Spieler