Turnierergebnisse - Deutschland

Nordic Poker Festival: Sieg für den Hamburger Jung beim PLO

0

Das zweite Event beim Nordic Poker Festival im Casino Schenefeld geht an JPJ. Der Hamburger Jung setzte sich beim € 500 + 50 Pot Limit Omaha Event durch und sicherte sich den Sieg für € 14.340.

Von den 128 Entries waren noch 24 Spieler übrig, als es in den Finaltag ging. Dierk F. war der Chipleader im Kampf um die 13 bezahlten Plätze. Mit rasantem Tempo ging es los und schon nach 1,5 Stunden war die Bubble erreicht. Diese platzte dann auch schnell, als Uwe mit Queens und Nines das Nachsehen gegen die Asse von Klaus hatte.

Kaum hatten alle € 1.220 als Preisgeld sicher, ging es auch schon in Riesenschritten Richtung Final Table. Die Dortmunder Fraktion mit dem Spanier und Layslight konnte nicht am letzten Tisch Platz nehmen, der gegen 20 Uhr gestartet wurde.

Als erster musste sich dann Dierk F. mit Rang 9 verabschieden. JPJ traf am Turn das Full House und schickte den anfänglichen Chipleader nach Hause. Auch die Chips von Joshua G. gingen an JPJ, der mit seinen zwei Paar die Asse von Joshua knackte.

Andreas W. verabschiedete dann Willm E., während Christoph H. dann short gegen JPJ verdoppeln konnte. Mit der Straight eliminierte Minh anschließend Denis D. auf Rang 6 und holte sich die knappe Führung vor JPJ.

Zu fünft ging es dann einige Zeit, ehe hintereinander Klaus und Andreas W. gehen mussten. Der nächste Seat open ließ wieder ein wenig auf sich waren. CH war es dann, der zunächst viele Chips an JPJ abgeben musste. Am Board :4s: :8c: :4c: :3h: :6c: hatte JPJ mit :6d: :4d: :7c: :Qd: das Full House getroffen und ging all-in, CH hielt den Flush und callte. JPJ verdoppelte und holte sich dann gleich in der nächsten Hand den Rest.

Mit einem Double-up startete Minh nun ins Heads-up gegen JPJ. Nach kurzer Zeit einigten sich die beiden auf einen Deal. Jeder hatte € 13.000 sicher, auf den Sieger warteten noch zusätzliche € 1.340 und die Trophäe. JPJ zog nach dem Deal davon, doch Minh konnte noch einmal ein Comeback feiern. Das war aber von kurzer Dauer und schließlich ging Minh mit :7h: :8c: :5d: :Jc: am Turn :Js: :10s: :6h: :2h: all-in. JPJ callte mit :Qc: :5c: :5h: :10h: und mit der :3h: am River konnte sich JPJ den Sieg für € 14.340 sichern.

Heute startet um 15 Uhr das € 1.100 Main Event mit dem ersten der drei Flights. 50.000 Chips und 45 Minuten Levels gibt es, Tag 1B wird am Donnerstag ebenfalls mit 45 Minuten Levels gespielt, während Tag 1C am Freitag dann nur 30 Minuten Levels hat. Für alle verbliebenen Spieler geht es am Samstag mit 60 Minuten Levels weiter, das Finale wird am Sonntag ausgespielt. In unserem Liveblog könnt Ihr natürlich wieder mitverfolgen, was passiert, alle Infos zum Turnier gibt es unter casino-schenefeld.de.

Place Name Payout Deal
1 JPJ 16.120€ 14.340€
2 Minh 11.220€ 13.000€
3 CH 7.420€  
4 Andreas W. 5.810€  
5 Klaus M. 4.680€  
6 Denis D. 3.650€  
7 Willm E. 2.890€  
8 Joshua G. 2.250€  
9 Dierk F. 1.700€  
10 Mohammad V. 1.310€  
11 Layslight 1.310€  
12 Spanier 1.220€  
13 Zlatan 1.220€  

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT