News

Online-Gaming Film mit Bruce Willis

Kein Pokerfilm, aber einer der von Online-Gaming und Sportwetten handelt, soll ab April gedreht werden. In den Hauptrollen sind Bruce Willis, Catherine Zeta-Jones und Justin Timberlake zu finden. Einen Namen hat er Film noch nicht.

Die Fortsetzung von „Rounders“ wird viele Pokerfans in die Kinos bringen. Der neue Film mit Bruce Willis ist kein Pokerfilm, aber er handelt vom Spielen, vor allem auch vom Online-Spielen. Basis sind die Erinnerungen der Kellnerin Beth Raymer. Bruce Willis soll in diesem Film „Dink“ einen pleite gegangenen Spieler mimen. Die Geschichte selbst dreht sich um Beth, die bereits mit sieben Jahren mit Sportwetten in Berührung kam. In weiterer Folge wird sie zu einer der besten Sportwetter weltweit.

Hört sich nach Selfmade-Millionärstory an und der Anspruch wird sich vermutlich in Grenzen halten, aber immerhin wieder ein Film, der Online-Gaming zum Thema macht. Zunächst muss der Film aber gedreht werden, gestartet wird erst im April.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments