News

Online Poker: $190 Millionen bei den Serien im September

0

888poker, PokerStars, partypoker, MPN, Winamax und das GGNetwork. Im September laufen sieben Turnierserien. Bei mehr als 1.500 Turnieren garantieren die Poker Rooms rund $190.000.000 an Preisgeldern.

Mit der WCOOP 2019 und der GG Series 3 gibt es zwei ganz große Serien. Im Mittelfeld liegen die Galactic Series sowie die Winamax Series, welche beide für den südeuropäischen Markt sind. Knackige Action ohne High Roller-Wahnsinn gibt es bei der XL Eclipse Series sowie der Universal Championship of Poker.

Heute fällt der Startschuss und zwei Serien enden erst am 29. September, so dass es einen Monat lang volle Action gibt. Den Auftakt machen die Winamax Series sowie die Galactic Series auf PokerStars.ES.

Mit kombinierten 431 Turniere und €29 Millionen an garantierten Preisgeldern wird viel geboten. PokerStars hat in Sachen Auswahl etwas die Nase vorne. Winamax bietet dafür eine Handvoll 3 Day-Turniere, mit zahlreichen Flights, so dass massive Felder zusammenkommen sollten.

Die WCOOP 2019 startet kommenden Donnerstag und bietet die größte Auswahl, was Varianten und Formate betrifft. Die garantierten $75 Millionen sind mit Abstand die höchste Garantie und PokerStars ist auch der einige Poker Room, der jedes Event in unterschiedlichen Preisgeldstufen anbietet.

Das GGNetwork lobt für die dritte Ausgabe der GG Series immerhin $50 Millionen aus. Hier werden allerdings die High Roller zum Tisch gebeten. Bei insgesamt 482 Turnieren gibt es 167 Events, die ein Buy-In von $5.000 oder mehr haben. Dazu gehören unglaubliche 14 $25K High Roller.

Im Gegenteil dazu gibt es bei der XL Eclipse Series auf 888poker nur 34 Turniere. Abgesehen vom $320 High Roller und dem $250 Main Event ($500K GTD) liegen die Buy-Ins zwischen $5,50 und $160.

Ähnlich handhabt es MPN mit der Universal Championship of Poker. Bei der UCOP liegen die Buy-Ins zwischen €2,20 und €320. Bei 94 Turnieren geht es dabei um €1.000.000 an garantierten Preisgeldern.

[Nachtrag]: partypoker schickt ebenfalls eine Serie ins Rennen. Bei der KO Series stehen 70 Events beziehungsweise 283 Turniere auf dem Spielplan. Die Buy-Ins liegen zwischen $2,20 bis $5.200. Gespielt wird vom 8. bis 22. September.

Online Poker Turnierserien im Herbst

Datum: 1. bis 29. September
Turniere: 1.541
Buy-Ins: $2,20 bis $25.000
Preisgeld: ~ $190 Millionen GTD

Plattform Serie Start Ende Turniere Buy-Ins GTD
Winamax Winamax Series 01.Sep 12.Sep 169 €5 – €1.000 €14 Mio
PokerStars.ES Galactic Series 01.Sep 23.Sep 262 €5 –
€250
€15 Mio
PokerStars WCOOP 05.Sep 25.Sep 219 $2,20 – $25.000 $75 Mio
partypoker KO Series 08.Sep 22.Sep 283 $2,20 – $5.200 $30 Mio
GGNetwork GG Series 08.Sep 29.Sep 482 $5 – $25.000 $50 Mio
888poker XL Eclipse Series 12.Sep 22.Sep 34 $5,50 – $320 $1,44 Mio
MPN Universal Championship of Poker 15.Sep 29.Sep 92 €2,20 – €320 €1
Mio

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT