Pokerstars

PokerStars: High Roller für Hand & zwei Titel für Mateos

Fintan „EasyWithAces“ Hand hat das Bounty Builder HR gewonnen. Adrian „Amadi_017“ Mateos holte im PokerStars High Roller Club sogar zwei Titel.

Fintan "EasyWithAces" Hand
© PokerStars

Zum $530 Bounty Builder HR fanden sich 163 Spieler ein. Dazu kamen 60 Re-Entries, so dass um $111.500 gespielt wurde. Alle Chips am Ende vor sich liegen hatte Fintan Hand (Foto). Der Ire vom Team PokerStars Pro Online kassierte $9.586,85 Preisgeld sowie $15.085,91 an Bounties. Wie gewohnt streamte EasyWithAces die komplette Action live auf Twitch. Das Video gibt es im Anschluss an den Artikel.

Im $1.050 Thursday Thrill kämpften 121 Teilnehmer um den Sieg. Diesen sicherte sich am Ende Adrian Mateos ($11.767,59 + $17.406,25). Der Spanier war zudem auch im $530 Daily Supersonic siegreich. Dort kassierte er $9.626,75.

Die deutschsprachige Poker-Community schlug bei den Side Events zu. Siege gingen an FighterAndi ($1.460,33 + $2.352,52; Hot $109 PKO), WestCliff21 ($2.781,30 + $3.729,68; Bounty Builder $215 $25K Gtd) und ZockerMOKE ($4.282,89; Hot $109).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments