PokerstarsDe

Thursday Thrill: zwei Siege für Beowulf3182

0

Beowulf3182 gewann das $1.050 Thursday Thrill-Turnier auf PokerStars. Der Niederländer holte kurz darauf auch noch das $109 Mini Thursday Thrill.

Joseph "subiime" Cheong
© Foto

Für das $1.050 Progressive Knockout meldeten sich 204 Spieler. 26 davon landeten im Geld, darunter Joseph „subiime“ Cheong (26./$1.237,50 + $625; Foto), Anthony „OempaLoempah“ Chimkovitch (24./$1.237,50 + $1.000), Cassio „cassiopak“ de Almeida (21./$1.237,50 + $1.687,50), Bert „Girafganger7“ Stevens (14./$1.530,59 + $2.000) und Lincon „lincownz“ Freitas (13./$1.893,09 + $375).

Die zwei erfolgreichsten deutschsprachigen Spieler waren F.Briatore (8./$3.059,65 + $8.695,31) und Durrden (6./$5.224,48 + $5.062,50). Poker-Pro Connor „blanconegro“ Drinan ($11.657,38 + $8.695,31) belegte Rang 3.

Den Sieg machten Beowulf3182 ($19.905,61 + $16.335,93) und TimThompson (2./$15.233,05 + $5.890,63) aus Kanada unter sich aus. Beowulf3182 holte dann auch noch das $109 Mini Thursday Thrill für weitere $12.823,03 Preisgeld und $5.492,26 an Bounties.

© PokerStars

Die Deutschsprachigen schlugen bei den Side Events zu. Durrden setzte sich im $530 Daily Supersonic für $18.445,71 durch und wurde im $530 Bounty Builder HR Runner-Up ($12.756,91 + $4.107,42).

Dort ging der Sieg an eska1312 ($17.215,17 + $22.983,87). Weitere nennenswerte Cashes gingen an mikki696 (2./$6.286,60; $530 Omania), SsicK_OnE (2./$10.842,68 + $4.113,28) und jutrack (5./$5.191,11 + $1.125; Bounty Builder HR; Foto).

Thursday Thrill

Buy-in: $500 + $500 + $50
Teilnehmer: 178
Preispool: $111.000
Bounties: $89.000

1: Beowulf3182 (Netherlands), $19.905,61
2: TimThompson (Canada), $15.233,05
3: blanconegro (Mexico), $11.657,38
4: edudrake1987 (Brazil), $8.921,03
5: Xavi666 (Panama), $6.826,99
6: Durrden (Germany), $5.224,48
7: kofi89 (Uruguay), $3.998,13
8: F.Briatore (Germany), $3.059,65
9: ameliaroy007 (Canada), $2.341,46

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT