Pokerstars

PokerStars: Dominik Nitsche siegt im Fat Sunday

Dominik „Bounatirou“ Nitsche verbuchte im PokerStars High Roller Club einen Titelgewinn. Olivier „BigPapyBoss“ Rebello setzte sich im Sunday High Roller durch.

Zum $1.050 Sunday HR auf PokerStars traten 205 Spieler an. Inklusive der 88 Re-Entries wurde um $293.000 gespielt. Der Sieg sowie $48.353,81 gingen an Olivier Rebello. Aufgrund eines Deals holte Matas „bebaimis777“ Cimbolas ($49.436) jedoch den größeren Cash.

Im $215 Fat Sunday spielten 228 Teilnehmer um $58.800. Den Sieg sowie $11.061,94 Preisgeld sicherte sich Dominik Nitsche (Foto). Bis auf das Treppchen spielten sich Thomas „WushuTM“ Mühlöcker (3./$9.531,15) im $1.050 Sunday Warm-Up sowie XxLimao99xX (3./$2.849,44 + $718,75) im $530 Bounty Builder HE Late Edition.

Weitere nennenswerte Cashes gingen an Old brock (5./$4.482,60 + $1.718,75; $1.050 Sunday Cooldown), Koray „Körrinho“ Aldemir (7./$5.112,62; $1.050 Sunday Supersonic), Beer_1712 (2./$1.365,75 + $1.028,92; $162 Sunday Pacific Rim Special), Julian „jutrack“ Track (3./$3.489,01; $215 NLO8 Sundya Supersonic) sowie OctoCan (3./$1.352,42 + $623,44; Hotter $109).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments