Pokerstars

PokerStars: Tomi Brouk gewinnt das Sunday Bounty Builder

Tomi „elmerixx“ Brouk spielte im PokerStars High Roller Club einen Sieg ein. Artur Martirosyan, Sami Kelopuro und Joep van den Bijgaar siegten ebenfalls.

Tomi "elmerixx" Brouk
© PokerStars

Zu Day 2 im $530 Sunday Bounty Builder HR kehrten 59 Spieler zurück. Erfolgreichster Spieler aus unseren Breitengraden wurde Mastermandel ($17.480,01 + $4.684,56). Den Sieg sicherte sich der Finne Tomi Brouk ($39.717,54 + $46.803,06).

Joep „Pappe_Ruk“ van den Bijgaar ($13.974,59) setzte sich im $530 Daily Supersonic auf PokerStars durch. Im $530 Bounty Builder HR spielten sich 23noraB (6./$4.753,29 + $2.960,94) und Jakob „Succeeed“ Miegel (4./$8.677,15 + $2.658,20) an den Final Table. Den Titel schnappte sich Artur „mararthur1“ Martirosyan ($18.621,30 + $23.086,84).

Auch im $1.050 Daily Cooldown sollte es nichts mit einem Sieg für die deutschsprachige Poker-Community werden. Dort musste sich Old brock (2./$6.958,68 + $2.593,75) im Heads-Up gegen Sami „Lrslzk“ Kelopuro ($6.958,72 + $6.718,75) geschlagen geben.

Jeweils knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt sind DeM!st3r (2./$5.514,97 + $1.296,87; Bounty Builder $215), ginolatino33 (2./$3.662,68 + $1.525; Hot $215) sowie mikele1312 (3./$877,65 + $833,21; Hot $109).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments