PokerstarsDe

Super Tuesday: Nick Maimone holt den Sieg

2

Poker-Pro Nick „FU_15“ Maimone schnappte sich das Super Tuesday-Turnier auf PokerStars. Erfolgreichster Spieler aus unseren Breitengraden war nailuj90.

Für das wöchentliche $1.050-Turnier meldeten sich 188 Spieler. Der Preisgeldtopf verteilte sich auf 23 Teilnehmer. Bertie „bigstealer“ Bayley (23./$2.585), Ole „wizowizo“ Schemion (22./$2.585; Foto) und Denis „NEWFlat“ Timofeev (21./$2.585) waren die Ersten, die mit einem Cash vom Tisch gingen.

Igor Kurganov (16./$3.098,99), Lander „tua133“ Lijo (12./$3.715,16) sowie Ryan „newguy89“ McEathron (11./$3.715,16) landeten ebenfalls im Geld. Bartlomiej „bartek901“ Machon (10./$3.715,16) war der Bubble Boy des Final Tables.

nailuj90 aus Österreich belegte Rang 7 für $7.576,45. Manuel „fellatiado“ Ruivo (9./$4.453,87), Alex „bigfox86“ Foxen (8./$5.808,99) sowie Dean „DeanoSupremo“ Lyall (5./$12.888,28) gehörten ebenfalls zu den Finalisten.

© PokerStars

Platz 3 sowie $21.924,24 gingen an Aleksejs „APonakov“ Ponakovs. Im Heads-Up setzte sich Nick „FU_15“ Maimone gegen OLDWOLF133 ($30.270,53) aus dem Vereinigten Königreich durch und kassierte eine Siegprämie in Höhe von $35.619,67.

Auch bei den Side Events sollte es nicht mit einem Sieg für die Deutschsprachigen werden. Im $530 Bounty Builder musste sich Kabotajoe (2./$17.581,43 + $3.691,41) Denis Timofeev ($23.963,52 + $30.617,11) geschlagen geben.

Im $530 Omania setzte sich Rui „Sousinha23“ Sousa ($9.942,96) nach Heads-Up Deal gegen Dominik „Bounatirou“ Nitsche (2./$9.395,62) durch. Rang 3 ging an jutrack ($6.183,62; Foto).

PokerStars Super Tuesday Ergebnis:

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 188
Preispool: $188.000

1: FU_15 (Canada), $35.619,67
2: OLDWOLF133 (United Kingdom), $30.270,53
3: APonakov (Latvia), $21.924,24
4: Radogoszcz (Poland), $16.809,70
5: DeanoSupremo (United Kingdom), $12.888,28
6: Alexgirs (Belarus), $9.881,67
7: nailuj90 (Austria), $7.576,45
8: bigfox86 (Canada), $5.808,99
9: fellatiado (Poland), $4.453,87

2 KOMMENTARE

  1. Wie immer ausführlicher Bericht. bevor hier jetzt alle schreien, finanzamt, anonym bleiben usw. Eine Jahresübersicht über die sonntagsturniere oder Wochenhighlights wäre sicherlich interessant, da doch oft die selben Namen immer wieder erwähnt werden anhand ihrer Ergebnisse…..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT