Pokerstars

PokerStars: Lex Veldhuis bezwingt Christian Rudolph

Lex Veldhuis verbuchte im PokerStars High Roller Club einen Titel. Henk88 schlug bei den Side Events zu.

Lex Veldhuis
© PokerStars

Zahlreiche Sunday Majors und Turniere des High Roller Clubs wurden in den Spielplan der SCOOP 2021 eingebunden. Abseits der großen Serie gab es dennoch Events und natürlich war auch die deutschsprachige Poker-Community mit am Start.

Im $1.050 Sunday Supersonic spielten 53 Teilnehmer um mehr als $74.150. Dort setzte sich am Ende Lex Veldhuis ($20.015,95; Foto) vom Team PokerStars Pro gegen Christian „WATnlos“ Rudolph ($14.962,20) durch.

Koray „Körrinho“ Aldemir ($4.671,73) belegte Rang 6, auf Platz 7 verabschiedete sich gibgas28 ($3.492,20). Der Spieler aus Deutschland schrammte zudem im $162 Sunday Pacific Rim Special (2./$1.298,08 + $243,75) sowie im Hotter $109 (2./$6.523,20) knapp an einem Sieg vorbei.

Einen Sieg spielte Henk88 ($12.588,31 + $13.042,32) im Bounty Builder $215 $175K Gtd ein. Weitere nennenswerten Cashes gingen an 10LB10 (2./$15.534,23; $215 Sunday Supersonic), Gaugi444 (2./$3.978,74; Bigger $109), Nemi55514 (3./$4.781,49; Hotter $109) und Paul „_pauL€FauL_“ Höfer (4./$6.163,66 + $1.353,13; Bounty Builder $215 $150K Gtd).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments