Pokerstars

PokerStars Super Tuesday – deutschsprachiger Dreifachsieg

Mr.Scisso aus Österreich hat das Super Tuesday-Turnier auf PokerStars gewonnen. Auf dem Treppchen nahmen zudem Palmero92 und DSmunichlife aus Deutschland Platz.

An dem wöchentlichen $1.050 Event versuchten sich 399 Teilnehmer. Einen Cash schnappten sich Keven „Stammdogg“ Stammen (55./$2.297,92), Mike „munchenHB“ Telker (51./$2.297,92), „0PIGGYBANK“ (49./$2.297,92; Foto), Uri „holy h3ll“ Reichenstein (46./$2.297,92), Ariel „ArielBahia“ Celestino (31./$2.798,98) und Cristian „progre69“ Sampaoli (28./$2.798,98).

Als das Final näher rückte, erwischte es noch Stephen „woody1234321“ Woodhead (25./$3.409,29), Leo „ISILDRooN“ Nordin (14./$4.152,71), Todd „maltliquor40“ Sisley (11./$5.058,24) sowie die beiden Deutschen Manni1822 (27./$2.798,98) und hdjgkfkgsdl (23./$3.409,29).

Der erste freie Stuhl am Final Table gehörte Pim „PIPI tapis!“ de Goede (9./$6.161,19). Sampsa „mahtipeluri“ Hytönen (8./$8.382,15), Renato „bauruzito“ Valentim (7./$11.403,73) und Jonathan „OMGjonyctt“ Concepcion (5./$21.107,29) verabschiedeten sich ebenfalls vorzeitig.

DSmunichlife aus Deutschland holte Rang für $39.067,60. Palmero92 einigte sich im Heads-Up mit Mr.Scisso auf einen Chop, so dass der deutsche Wahlbrite als Runner-Up $62.730,62 kassierte. Mr.Scisso holte den Sieg und ging mit $62.730,63 nach Hause.

PokerStars Super Tuesday Ergebnis:

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 399
Preispool: $399.000

1: Mr.Scisso (Austria), $62.730,63
2: Palmero92 (United Kingdom), $62.730,62
3: DSmunichlife (Germany), $39.067,60
4: Erä_Koira (Finland), $28.716,03
5: OMGjonyctt (United Kingdom), $21.107,29
6: MPeneda (Brazil), $15.514,59
7: bauruzito (Brazil), $11.403,73
8: mahtipeluri (Finland), $8.382,15
9: PIPI tapis! (Malta), $6.161,19


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Flic Flac
3 Jahre zuvor

Cooler Deal! Hu ist eh ne geflippe und oft nen ausflippe