PokerstarsDe

Super Tuesday: Andreas Berggren ist der Sieger

0

Poker-Pro Andreas „mrAndreeew“ Berggren hat sich beim PokerStars Super Tuesday durchgesetzt. Die deutschsprachige Poker-Community stellte mit micide und Sexylegggg zwei Finalisten.

Andreas "mrAndreeew" Berggren
Foto: PokerStars Blog

Während bei der WSOP 2015 derzeit der Höhepunkt erreicht ist, so sind die Zahlen bei Online Poker Rooms dementsprechend überschaubar. Nichtsdestotrotz haben sich knapp über 400 Teilnehmer für den Super Tuesday gemeldet.

Zu den Spielern, die ihr Buy-in in Höhe von $1.050 in einen Cash verwandeln konnten, gehören Diego „Mr. Bittar“ Bittar (23./$3.030), Charlie „JIZOINT“ Combes (14./$5.050) und Ilya „Leqenden“ Anatsky (11./$6.060).

Den Sprung ins Finale schafften micide (8./$9.696) und Sexylegggg (6./$17.776) aus Deutschland. Im Heads-Up setzte sich am Ende Andreas Berggren (Foto) gegen dynamoM ($58.580) aus Russland durch und kassierte eine Siegprämie in Höhe von $78.174.

Super Tuesday

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 404
Preispool: $404 .000

1: mrAndreeew (Sweden), $78.174,00
2: dynamoM (Russia), $58.580,00
3: TanTanSWE (Sweden), $44.440,00
4: globeSP (Brazil), $33.330,00
5: Fitness_g (Canada), $23.028,00
6: Sexylegggg (Germany), $17.776,00
7: Rui_pt20 (Portugal), $13.736,00
8: micide (Germany), $9.696,00
9: Ti0373 (Russia), $7.070,00

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT