888Poker

WPTDS London: Doppelsieg für Brasilien & Nitsche kassiert $22K

Der Brasilianer Paulinho „paulinhoo00“ Brombim schnappte sich das WPT Deepstacks London Main Event auf 888poker. AllanSheik wurde Runner-Up, Dominik „888Dominik“ Nitsche gehörte zu den Finalisten.

Dominik NitscheDas WPTDeepStacks London Online Festival auf 888poker ist beendet. Zum Abschluss stand Day 2 im $1.050 WPTDS London Main Event auf dem Programm. Im Vorfeld gab es einen letzten Flight.

Dort kamen 94 Spieler und 16 Re-Entries zusammen, was die Gesamtzahl der Entries auf 1.087 schraubte. 22 Spieler schafften es in Day 2, dort spielten 177 Teilnehmer um 100 bezahlte Plätze.

Der Niederländer DeuceofDuc0 startete als Führender in die Entscheidung, kam jedoch nicht über einen Min Cash ($1.304) hinaus. Dominik Nitsche (Foto) schaffte es an den Final Table und war mit Rang 8 ($21.740) der erfolgreichste deutschsprachige Teilnehmer.

Brasilien stellte fünf Finalisten. Darunter Kevin „Kelvin_kerbe“ Kerber (7./$32.610) und Fabiano „FranciscoAI“ Kovalski (5./$54.350). Tom „sheeeeeeeeet“ Hall kassierte $65.220 für Platz 4. Im Heads-Up setzte sich Paulinho Brombim ($233.705) gegen seinen Landsmann AllanSheik ($130.440) durch.

WPTDeepStacks London Online

Datum: 18. bis 26. April
Event: 16
Buy-Ins: $16,50 – $2.100
GTD: $2.000.000
—> WPTDS London Online Schedule

$1.050 WPTDS London Main Event $1.000.000 GTD

Buy-In: $1.050
Entries: 973 + 114
Verbliebene Spieler: 155
Preisgeld: $1.000.000 GTD

Flights: Day 1A (94 + 14), Day 1B (116 + 14), Day 1C (113 + 10), Day 1D (131 + 8), Day 1E (47 + 9), Day 1F (6
Day 1G (28 + 1), Day 1H (44 + 8), DAY 1I (45 + 3), Day 1J (35 + 6), Day 1K (79 + 9), Day 1L (141 + 16), Day 1M (94 + 16).


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments