News

Online Poker: PokerStars ändert Währungsumrechnung

Die Poker-Community diskutiert hitzig die neuste Änderung bei PokerStars. Wer in einer anderen Währung ein- oder auszahlt, als sein Poker-Konto geführt ist, muss eine Umrechnungsgebühr zahlen. Für Nutzer von US Dollar, Britisch Pfund, Kanadischem Dollar und Euro kein Problem, denn innerhalb des Clients kann man gebührenfrei wechseln.

Michael Josem, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Poker Rooms, kündigte auf Two Plus Two eine Änderung an. So gibt es nun eine Wechselgebühr für Transaktionen in unterschiedlichen Währungen.

Allerdings sind nicht alle Spieler betroffen: „die Gebühr auf diesen Währungen […] wird nur bei Ein- und Auszahlungen angewendet. Es gibt keine Gebühr zwischen Konten im PokerStars-Client, noch für das Setzen oder Verlassen von Pokertische in verschiedenen Währungen.“

Betroffene Spieler reagierten natürlich nicht begeistert. Ein Grinder aus Australien machte einen Test und zahlte AUD900 ein und wieder aus. Dabei gingen ihm insgesamt 5% verloren, was einer Wechselgebühr von 2,5% entspricht.

Wer sich also sein Geld auf das in Euro geführte Bankkonto auszahlen lassen möchte, sollte im PokerStars-Client die Dollar in Euro umwandeln. Ähnlich aufmerksam muss man auch bei der Einzahlung vorgehen. Nutzer von eWallets wie Skrill und Neteller sind dies ohnehin gewohnt, Neteller verlangt 2,95% und Skrill bis zu 3,49%.


17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Kim
6 Jahre zuvor

Fck das kann man auch netter sagen. Mir ist beim auszahlen noch keine Gebühr aufgefallen. Da bankautomaten nur 500 € auf ein Schlag ausspucken beträgt meine Auszahlung auch nur die Summe auf neteller. Das man im Client seine Wahl Währung von Anfang an erstellt ist ja wohl auch ziemlich logisch. Mich juckt das sehr wenig.

Kim
6 Jahre zuvor

Der erste Satz is nun überflüssig 😉

lol
6 Jahre zuvor

amaya macht ziemliche einschnitte. was kommt als nächstes??? so kann man auch die spieler von der website vergraulen.

321123
6 Jahre zuvor

Pokerspieler sind halt auch Kühe die gemolken werden. Auf PS nicht zu knapp.

Charlie
6 Jahre zuvor

Deshalb will ich nichts mehr mit Partypoker zu tun haben.Die verlangen schon seit geraumer Zeit 3Prozent bei jeder Auszahlung,und das ist auf Dauer ne Menge Geld!!!

xy ungelöst
6 Jahre zuvor

my bet nimmt sogar 2% bei paysafe einzahlung.
einzahlung is in € dort buyins werden in € angezeigt ab kontostand ist dort in $ warum?

tja da verschwinden dann halt auch noch nen paar %

online poker anbieter graben sich so langsam aber sicher ihr eigenes grab weil sie alle den hals nicht voll bekommen können!

überall gehen die zahlen der spieler zurück tjja ihr netten anbieter liegt vlleicht an eurer gier und keinem funktionierenden rng 😉

amen

xy ungelöst
6 Jahre zuvor

(edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

xy ungelöst
6 Jahre zuvor

könnt ihr ruhig löschen die wahrheit!!

aber is ja klar die zahlen bei euch ja pf.

hab milliarden an händen dort gespielt und zu 90% gegen schlechtere hand bigger stack raus jeden tag top 50 in großen tuniere kein einzigen ft haha sicher.
bei ps geht alles mit rechten dingen zu 😉

Alex
6 Jahre zuvor

Milliarden an Händen

Ronny
6 Jahre zuvor

milliarden playmoney hände oder was ?

xy ungelöst
6 Jahre zuvor

ne realmoney ihr seit doch die playmobil pros 😉

haha
6 Jahre zuvor

haha 1000 Millionen Hände…. dazu genügt dir ein Leben sicher nicht 🙂 sowas

haha
6 Jahre zuvor

20 Tische x 24 Std x 140 Jahre würde 1 Milliarde Hände ergeben xy gelöst 🙂

xy ungelöst
6 Jahre zuvor

haha ja sonderschüler gewesen!

ok milliarden war extra übertrieben aber da du ja so gut rechnen kannst 4 tische 8-12 std täglich 10 jahre=? ändert trotdem nix dran das bei ps der rng nicht normal ist!

so und nun ihr playmoney guys schnell mal ne 10€ paysafe karte holen und abfahrt 😉

haha
6 Jahre zuvor

würde 5`840`000 Hände ausmachen bei 4 tischen 10 jahre 10 std. täglich 365 taqe im jahr haha sonderschüler…. sachen gibt’s 🙂

Meine Meinung
6 Jahre zuvor

Hab mein konto seit jahren !!!

Bei übersicht steht $$$$ woher weiss ich welche meine währung ist!

Wo kann ich nachschauen Welche meine Standardwährung ist € oder $?!? frage an Redaktion ?
Tx

flo
6 Jahre zuvor

zur korrektur:bwinparty nimmt KEINESWEGS für JEDE auszahlung gebühren…es kommt auf die auszahlungs Methode an!
ausserdem habe noch nie ,auf keine randeren seite, mein Geld so schnell bekommen wie bei bwinparty-nach 2-3 std bearbeitet und nach 1-2 tagen ist Geld aufm Konto(Banküberweisung)