News

Online Poker: PokerStars testet Ante nun auf Low Stakes Zoom

An den Zoom-Tischen von PokerStars wird der Ante-Test nun auf den Low Stakes fortgeführt. NL2 und NL5 werden dagegen wieder ohne Ante gespielt.

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“, dies gilt auch bei PokerStars. Der Poker Room führte vor zwei Wochen auf den Micro Stakes eine Ante-Pflicht ein. Betroffen waren No-Limit Hold’em und Pot-Limit Omaha Games mit Blinds von $0,01/$0,02, $0,02/$0,05 sowie $0,05/$0,10.

Die Meinungen gingen auseinander. Einige freuten sich über die zusätzlich Action, dafür kritisierten andere, dass zwangsläufig eine höhere Hausabgabe gezahlt wird. Ein Problem war sicherlich, dass auf den beiden untersten Limits der Ante-Betrag dem Big Blind entsprach.

Dies hat sich erneut geändert, denn seit Anfang der Woche wird dort wieder ohne Ante gespielt. Auf NL10 wird die Ante weiterhin getestet, zudem gibt es nun auch auf NL16 und NL25 eine Ante. Wie lange dieser Test läuft, beziehungsweise ob weitere Limits getestet werden, muss sich zeigen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments