News

Online Poker: Holz tritt eine Position ab

Im wöchentlichen MTT-Ranking auf PocketFives.com hat sich einiges getan. Poker-Pro Rick Trigg kehrte in die Top 10 zurück. Höchstgelisteter Spieler der deutschsprachigen Poker-Community bleibt weiterhin WCOOP-Champion Fedor Holz.

Rick ‚TheClaimeer‘ Trigg hat beim PartyPoker Pokerfest Event #6 gewonnen. Neben $35.000 räumte der Brite genug Punkte ab, um sein Comeback in die Top 10 zu feiern. Zweiter Neuzugang der Woche ist dort Jimmy ‚Jmolly‘ Molloy, der mit Position 8 seine bisher beste Platzierung holte.

Weiterhin an der Spitze steht Yuri Martins gefolgt von Nicolas Fierro und Sebastian Sikorski. Ebenfalls keine Veränderung gab es an der Spitze der Deutschsprachigen. Zwar rutschte Fedor einen Platz ab, doch bleibt weiterhin in der weltweiten Top 5.

Quelle: PoketFives.com

Das aktuelle Ranking von PocketFives:

Platzierung Spieler Punkte
1 Yuri „theNERDguy“ Martins 8.081,96
2 Nicolas „PokerKaiser“ Fierro 7.822,33
3 Sebastian „p0cket00“ Sikorski 7.448,98
4 +2 Patrick „pleno1“ Leonard 7.369,75
5 -1 CrownUpGuy 7.241,15
6 -1 European 7.218,84
7 Andreas „r4ndomr4gs“ Berggren 7.144,36
8 +21 Jimmy „JMolloy“ Molloy 7.014,14
9 -1 Rui „RuiNF“ Ferreira 6.959,79
10 +13 Rick „TheClaimeer“ Trigg 6.938,03
14 -2 Fresh_Oo_D 6.834,28
23 -3 huiiiiiiiiii 6.647,63
52 +7 23NoraB 5.887,15
60 +5 young_diamond18 5.733,06
68 -21 mindgamer 5.648,13
81 +14 Yeshaya 5.540,94

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments