PokerstarsDe

Super Tuesday: Remi Lebo_10 holt den Sieg

0

Remi Lebo_10 aus der Ukraine gewann auf PokerStars das Super Tuesday-Turnier. Die deutschsprachige Poker-Community schlug bei den Side Events zu.

Für das Super Tuesday meldeten sich 174 Spieler, das Geld verteilte sich auf 20 Teilnehmer. Der erste Spieler im Geld war Aaron „AaronBeen“ Been (20./$2.760,57). Rui „RuiNF“ Ferreira (17./$3.207,88) und Chris „Moorman1“ Moorman (14./$3.207,88) verbuchten ebenfalls einen Cash.

Kurz vor dem Finaltisch strichen Ole „wizowizo“ Schemion (12./$3.727,67; Foto) sowie Marton „noirduck“ Czuczor (11./$3.727,67) die Segel. Final Table Bubble Boy wurde Adrijan_S (10./$3.727,67). Mit yoz2k11 ($4.331,67) erwischte es den letzten DACH-Spieler auf Rang 9.

Denis „NEWFlat“ Timofeev (8./$5.626,06), Dmitry „yurasov1990“ Yurasov (7./$7.307,26) und Tomasz „Sphinx87“ Cybulski (6./$9.490,83) waren die nächsten an den Rails. Rodrigo „sonmonedas“ Perez belegte Platz 4 für $16.010,45. Den Sieg machten am Ende Remi Lebo_10 ($35.079,52) sowie Aleks „grinder1992“ Dimitrov (2./$27.008,66) unter sich aus.

Im $1.050 Daily Cooldown schnappte sich der Wahlbrite T-Macha ($16.330,22 + $29.453,12) den Sieg. Runner-Up wurde Preban „prebz“ Stokkan ($12.635,18 + $2.671,88), Platz 3 ging an Thomas „WushuTM“ Mühlöcker ($9.776,29 + $4.187,50). $13.278,30 gab es zudem für 5years aus Deutschland, der im $530 Daily Supersonic Rang 3 belegte.

PokerStars Super Tuesday Ergebnis:

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 174
Preispool: $174.000

1: Remi Lebo_10 (Ukraine), $35.079,52
2: grinder1992 (Bulgaria), $27.008,66
3: ohwhatevs (United Kingdom), $20.794,74
4: sonmonedas (Argentina), $16.010,45
5: totti1992100 (China), $12.326,90
6: Sphinx87 (Poland), $9.490,83
7: yurasov1990 (Belarus), $7.307,26
8: NEWFlat (Russia), $5.626,06
9: yoz2k11 (Switzerland), $4.331,67

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT