Header_PSSchool

PokerStars: $150K für SocialMan875 aus Deutschland

Bei einem Spin & Go-Turnier auf PokerStars gab es einmal mehr einen großen Gewinner. SocialMan875 aus Schleswig-Holstein räumte satte $150.000 ab.

Die UFC Spin & Gos von PokerStars bieten rasantes Poker und locken mit der Chance, bis zu $3.000.000 Preisgeld zu gewinnen. Nun traf es einen Spieler aus der deutschsprachigen Poker-Community.

Vergangene Woche meldete sich SocialMan875 für ein $15-Spin & Go an. Nach wenigen Sekunden stand fest, dass der höchste Multiplikator getroffen wurde und es um insgesamt $180.000 ging.

So schnell war es SocialMan875 jedoch nicht bewusst, dass ein großer Zahltag bevorsteht. Gegenüber dem PokerStars Blog verriet der Hobbyspieler: „Ich habe zwar die vielen Nullen gesehen, im ersten Moment aber gar nicht kapiert, dass es jetzt um $150.000 geht.

Der Start verlief alles andere als optimal. In der zweiten Hand bezahlte der 42-Jährigen mit einem Two Pair ein All-In am Turn und bekam von seinem Gegner eine Straße gezeigt. Der River brachte ihm jedoch das Full House.

Das Comeback führte bis in das Heads-Up und dort zum Sieg. In der letzten Hand hätte sich SocialMan875 fast aus der Hand bluffen lassen, machte jedoch den Call mit am Flop . Der Gegner zeigte und bekam keine Hilfe.

Nach dem Gewinn habe ich ohne Ende gezittert und mindestens zehn Minuten gebraucht, um das zu realisieren. Man begreift das aber nicht wirklich“ so SocialMan875 im Interview mit Robin Scherr.

SocialMan875 ist Mitglied bei PokerStars School, der Pokerschule von PokerStars. Dort gibt es nicht nur zahlreiche Möglichkeiten, sich kostenlose Turniertickets zu sichern, sondern auch einen Spin & Go-Kurs.

Pläne für die $150.000 Siegprämie hat der Norddeutsche noch nicht. Live Poker steht ganz oben auf dem Wunschzettel, doch durch die aktuelle Arbeitssituation, ergab sich bisher noch nicht die Möglichkeit zu einem Poker-Trip.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments