News

Schweden – Poker Bot Ring gesprengt

Auf der schwedischen Poker Plattform Svenska Spel sollen Betrüger ihr Unwesen getrieben haben. Der Online Poker Anbieter hat 14 verdächtige Accounts gesperrt und 108.000 Kronen beschlagnahmt. Insgesamt soll der Poker Bot Ring 1,8 Millionen erspielt haben.

Die schwedische Poker Community ist in heller Aufregung. Eine Betrügerbande soll mithilfe von Bots auf der Website Svenska Spel groß abgeräumt haben. Verdächtigt werden 14 Personen, deren Accounts durch Bots bespielt worden sollen. Nicht weniger als 1,8 Millionen Kronen (rund €212.990) sollen erspielt worden sein.

Die Polizei ermittelt. Seitens Svenska Spel gibt man zu, die Hinweise der Poker Community zu spät ernst genommen zu haben. Den Verdacht auf Bot Aktivität gab es schon zuvor, doch erst in den letzten Monaten wurden die Betrüger übermütig und ließen die Programme länger laufen. So lange, wie kein Mensch auf Dauer spielen kann.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Michael Lampel
7 Jahre zuvor

Ja, diese Bots aus Schweden kennen wir nun schon seit 2007, da versteh ich wirklich nicht, wie es noch Anbieter gibt, bei denen die noch laufen können.

Ich persönlich spiel gerne gegen diese Bots, wenn man das Muster mal erkannt hat, ist es recht einfach.

Mark
7 Jahre zuvor

Diese Bots sind im Everleaf Netzwerk auch unterwegs. lisa1, lisa2, lisa3, lisa4 usw.

DerEntdecker
7 Jahre zuvor

Seid ihr immer noch nicht aufgewacht?

RADIOMEN
7 Jahre zuvor

Also 14 Personen mit 212 K ( im Jahr ?? )
sind rund 15 K pro Person. ( Euro )
Lohnt sich das denn überhaut??

jawoll
7 Jahre zuvor

lol…..212k nicht lohnenswert ?