Pokerstars

Online Poker: Table Cap und zufällige Platzvergabe auf PokerStars

PokerStars hat weitere Vorgaben der Regierung umgesetzt. Weggefallen ist die Platzwahl sowie die Single Table SnGs. Dafür wird nun die Beschränkung auf maximal vier Tische eingeführt.

In etwas mehr als sechs Monaten soll der Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag (GlüNeuRStV) das Spiel im Netz regulieren. Bis dahin gibt es eine Übergangsphase, in der die Anbieter geduldet werden.

Aus diesem Grund sollen die Anbieter seit Mitte Oktober diverse Auflagen beachten. Darunter ein monatliches Einzahlungslimit in Höhe von €1.000 sowie der viel umstrittene „Pause Knopf“ aka Panic-Button.

Ebenfalls auf der Agenda stehen ein Tischlimit sowie die Abschaffung der Seat Selection. Letzter Punkt wurde nun umgesetzt. Deutsche können nun nur noch Format und Limit auswählen und bekommen zufällig einen Tisch zugeordnet. In diesem Zuge wurden auch die Option zur Teilnahme an Single Table Sit & Gos entfernt.

Das Tischlimit wurde ebenfalls eingeführt. Allerdings gibt es hier noch keine endgültige Regelung. Je nach Format berichten einige Spieler, dass sie nur darauf hingewiesen werden, wenn sie mehr als vier Tische offen haben. Andere können nicht mehr als vier Tische öffnen.

Eine positive Meldung rund um die Duldungsphase gibt es zumindest. Nach mehreren Wochen Abstinenz ist Run It Once Poker auf den deutschen Markt zurückgekehrt.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Adleralli497
7 Monate zuvor

5seckunden regel am slot macht keinen Spaß. Und mein Gefühl es gibt weniger gewinne und freispiele

KohlheckSlim
7 Monate zuvor
Reply to  Adleralli497

Wer Slots spielt dem ist eh nicht mehr zu helfen.

gluckspielgesetz
7 Monate zuvor

dieser Selbstausschluss Button ist wirklich sehr bescheiden gelöst. Mal davon abgesehen das es diese Option bereits vorher gab, nur war sie davor eben besser gelöst. Aktuell kann es passieren und ein Missclick reicht aus und du bist 24h raus, egal ob du bereits bei turnieren angemeldet bist or what ever. Die Nummer geht so gar nicht! Grad was Multitabling angeht, du musst ja nur einen Tisch wegziehen wollen und kannst auf den Button geraten…. wer hat sich eine solch hirnverbrannte Scheisse überlegt? Sofortiger Kündigungsgrund aber die sind ja nicht dazu sinnvolle Dinge auf den Weg zu bringen, scheinbar sind da ein Paar beauftragte handelnde Personen nur als ABM angestellt. *kotz*

Peter
7 Monate zuvor

Hat jemand eine Info, bei welchem Anbieter man aus GER noch frei spielen kann, ohne 4-table cap?

quasar
7 Monate zuvor

Also ich kann weiter Single-Table-SNGs spielen oder was meint ihr genau?