Pokerstars

PokerStars: Lijo, Pavlovic und caaaaamel siegen

Lander „tua133“ Lijo holte im PokerStars High Roller Club einen Titel. Großer Gewinner war NeedBeat. caaaaamel aus Österreich schlug bei den Side Events zu.

Lander "tua133" Lijo
© PokerStars

Zum $530 Bounty Builder HR traten 132 Spieler an. Dazu kamen 48 Re-Entries, so dass um die von PokerStars garantierten $100.000 gespielt wurde. Den Sieg, $9.688.29 Preisgeld sowie $9.705,04 an Bounties sicherte sich NeedBeat aus Estland.

Im $1.050 Daily Cooldown spielten 25 Teilnehmer um $39.000. Dort setzte sich der Spanier Lander Lijo ($6.330,82 + $9.984,37; Foto) durch. Julian „jutrack“ Track (3./$1.812,74 + $593,75; $530 Bounty Builder LE) und renemastermi (4./$3.018,56; $530 Daily Supersonic) verbuchten Deep Runs im High Roller Club.

Hristivoje „All In Pav“ Pavlovic ($3.079,67 + $4.859,37) holte den Sieg im Bounty Builder $215. Im Big $109 siegte caaaaamel ($2.279,95). Hristo „icho90“ Anastassov (2./$7.279,44 + $2.188,27) schrammte im $215 Battle Royale knapp am Title vorbei und Jakob „Succeeed“ Miegel ($2.128,57 + $807,81) holte im Bounty Builder $109 Rang 4.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments