Pokerstars

Super Tuesday: XingsMaster aus Deutschland holt den Sieg

Die deutschsprachige Poker-Community stellt den jüngsten PokerStars Super Tuesday Champion. XingsMaster setzte sich an einem starken Final Table durch und verbuchte nach Siegen bei Sunday Rebuy und Sunday Kickoff nun einen Erfolg beim wöchentlichen $1.050 Event.

Viele bekannte Poker-Pros gehörten zu den Teilnehmern. Im Geld landeten unter anderem Tom „hitthehole“ Middleton (58./$2.340,80), Bruno „Bruno GT“ Terra (53./$2.500,40), TJ „1BigAceHole“ Ulmer (39./$2.660), Nick „GripDsNutz“ Grippo (37./$2.660), Steve „Illini213“ Barshak (35./$2.926) sowie Peter „Belabacsi“ Traply (25./$3.192).

Im Finale ließ XingsMaster Spieler Michael „moneyinbag“ Aron (9./$8.831,20), Michael „Stella948“ Kanaan (8./$11.970), Mark „SHIPP ITT“ Herm (6./$22.610) und Artem „Artem205“ Metalidi (5./$29.260) hinter sich.

Im Spiel zu Dritt schickte XingsMaster mit gegen :Tc: Seth „SFisch4“ Fischer (3./$65.848,32) nach Hause. Im Heads-Up gegen CONCRETE1990 gab es dann einen Deal, bei dem man um weitere $8.000 spielte.

In der letzten Hand des Turnieres gingen die Stacks am River in die Mitte.  CONCRETE1990 hielt Two Pair doch XingsMaster hatte mit die Straße getroffen, so dass es für ihn $77.846,63 gab.

Super Tuesday

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 532
Preispool: $532.000

1: XingsMaster (Germany), $77.846,63
2: CONCRETE1990 (Netherlands), $72.453,08
3: SFisch4 (Canada), $65.848,32
4: prebz (Norway), $55.437,97
5: Artem205 (Ukraine), $29.260,00
6: SHIPP ITT (Canada), $22.610,00
7: _JMCD_89 (United Kingdom), $17.290,00
8: Stella948 (Australia), $11.970,00
9: moneyinbag (Mexico), $8.831,20


4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
mezzo
5 Jahre zuvor

am rebuy wurde er runner-up!!

bows
5 Jahre zuvor

komische payouts für einen deal zu zweit!

Stifter
5 Jahre zuvor

@bows: man hat sich auf ein 4-way deal geeinigt.

bows
5 Jahre zuvor

Ok das macht das ganze plausibler. Danke !