PokerstarsDe

Highstakes Poker – Ben Sulsky war nicht zu stoppen!

0

Das Poker Jahr 2012 ist beendet und die Bilanzen in die Bücher eingetragen. Mit Abstand größter Gewinner des Jahres war Ben Sulsky aka Sauce123. Der amerikanische Poker-Pro kassierte auf Pokerstars rund $3,6 Millionen. Dazu gab es noch weitere $368.000 auf Full Tilt Poker.

Auch in der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren wurde reichlich Poker gespielt. Größter Abräumer der letzten Tage im Jahr SallyWoo, der auf Full Tilt Poker $694.200 einspielte. Zweiterfolgreichster Grinder war Sebastien Sabic aka Seb86. Der französische Pokerspieler schnappte sich $530.500, was seine FTP-Bilanz auf über $1,1 Millionen schraubte. Erstaunlich ist hierbei, dass Seb86 in einer 2-7 Triple Draw Partie gegen Phil Ivey (Polarizing) sogar noch $300.000 liegenließ.

Insgesamt ist Sebastien der erfolgreichste Grinder, seit dem Relaunch des Online Poker Rooms. Auf Rang 2 dieser Wertung liegt davin77 ($1.092.900) aus Deutschland und Platz 3 wird durch Schoitl ($818.400) aus Österreich belegt.

In der Jahresbilanz – FTP und PokerStars kombiniert – kam jedoch niemand an Ben Sulsky ran. Der US-Amerikaner machte die überall Highstakes Poker Tische unsicher. Auf PokerStars kamen so $3.595.700 zusammen, dazu gab es noch einmal $368.000 auf FTP.

Ebenfalls ganz dick abgeräumt haben Jens Kyllönen (Jeans89; $2,49 Millionen), EireAbu ($2,18 Millionen) sowie Ben Tollerene (Ben86; $2,14 Millionen). Auf der Seite der Verlierer ist Gus Hansen als Erster zu nennen. Als Broksi ließ der Däne auf PokerStars fast $1,1 Millionen liegen, weitere $3,2 Millionen kommen bei Full Tilt Poker hinzu.

Zypherin, der niemand Geringeres als Guy Laliberté sein soll, bereicherte die Highstakes Gemeinde mit $3,55 Millionen. Der Dritte im Bunde ist Viktor Blom alias Isildur1, der bei PokerStars mehr als $2,67 liegenließ.

Erwähnenswert ist sicherlich auch patpatman. Der Pokerspieler aus Macau verlor $1,79 Millionen auf PokerStars. Sollte er auf Full Tilt Poker als patpatpanda spielen, kommen dort weitere $1,28 Millionen hinzu.

Gewinner und Verlierer für das Jahr 2012 auf PokerStars und Full Tilt Poker*:

Ben ‚Sauce123‘ Sulsky (PS) $3.595.666
Jens ‚Jeans89‘ Kyllönen (PS) $2.492.278
EireAbu (PS) $2.176.527
Ben ‚Ben86‘ Tollerene (PS) $2.136.109
Alex ‚Kanu7‘ Millar (PS) $1.643.747
Niklas ‚ragen70‘ Heinecker (PS) $1.640.967
Ilkka ‚bernard-bb‘ Koskinen (PS) $1.488.484
Phil ‚MrSweets28‘ Galfond (PS) $1.417.998
longerpig (PS) $1.403.455
Chung ho (PS) $1.229.812
Ronny ‚1-ronnyr3‘ Kaiser (PS) $1.154.357
LewisFriend (PS) $1.145.699
Sebastien ‚Seb86′ Sabic (FTP) $1.118.348
davin77 (FTP) $1.092.887
The Liar (PS) $961.027

Andreas ’skjervoy‘ Torbergsen (FTP) -$633.459
armdu (PS) -$688.144
mickan1984 (PS) -$710.779
limmouse (PS) -$823.625
Dušan ’nasud 11′ Valenta (PS) -$912.649
Tom ‚durrrr‘ Dwan (FTP) -$987.189
Fake Love888 (PS) -$991.295
Benny ‚toweliestar‘ Spindler (PS) -$1.004.506
Gus ‚broksi‘ Hansen (PS) -$1.093.446
patpatpanda (FTP) -$1.277.896
Rui ‚PepperoniF‘ Cao (PS) -$1.377.402
patpatman (PS) -$1.791.987
Viktor ‚Isildur1‘ Blom (PS) -$2.673.899
Gus Hansen (FTP) -$3.204.539
Zypherin (PS) -$3.552.742

*Ergebnisse durch HighStakesDB.com ermittelt

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT