News

Palasino: Deal beendet den Omaha Grand Prix

Ein Deal der letzten fünf Spieler beendete gestern, den 7. April, im Palasino Casino Excalibur City den € 60 Omaha Grand Prix (€ 15.000 GTD), Lubos Tuna holte den Sieg.

 212 Entries (96/116) waren an den beiden Starttagen verzeichnet worden, die € 15.000 Preisgeldgarantie hatte man damit verpasst. Nach Abzug der 10 % Fee waren € 13.500 im Pot, die gestern im Finale ausgespielt wurden. Alle 22 Finalisten hatten € 157 sicher, auf den Sieger warteten € 3.217.

Ilse Janda Karl war die klare Chipleaderin und sie sollte auch souverän an den Final Table kommen. Auf Rang 6 für € 722 war aber Schluss. Nach ihrem Ausscheiden einigten sich die fünf Herren auf einen Deal, der Lubos Tuna den Sieg für € 2.250 bescherte. Reinhard Schneiber konnte als Shortstack noch € 1.375 mitnehmen.

Das nächste Highlight im Palasino Excalibur City ist das der € 150 Palasino Cup von 30. April bis 5. Mai, € 75.000 Preisgeld warten. Bis dahin gibt es reichlich Action, am Mittwoch wird die Pokerwoche wieder mit dem € 20 Wednesday € 2.000 GTD eröffnet. Die Cash Games beginnen ab € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot in den Palasino Casinos gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. auf der Palasino Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Tuna Luboš 3.217 € 2.250 €
2 Blatný Pavel 2.205 € 2.119 €
3 Mick Martin 1.418 € 1.779 €
4 Sopota Lucian 1.161 € 1.409 €
5 Schneiber Reinhard 932 € 1.375 €
6 Karl Ilse Janda 722 €  
7 Annerer Thomas 535 €  
8 Musil Tomáš 393 €  
9 Kurz Udo 313 €  
10 Dragschitz Johann 263 €  
11 Müll Josef 263 €  
12 Pulker Richard 230 €  
13 Pezolt Norbert 230 €  
14 Niedermayer Wolfgang 209 €  
15 Eller Richard 209 €  
16 Androsch Andreas 189 €  
17 Marinkovic Rihgo 189 €  
18 Ortbauer Johann 170 €  
19 Velart Martin 170 €  
20 Auner Alfred 170 €  
21 Wiener Robert 157 €  
22 Göschl Gerhard 157 €  

Die Turniere  im Palasino Excalibur City:

 Coming up:

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments