News

Palasino: Ilse Janda Karl führt auch im Finale beim Omaha Grand Prix

22 Spieler gehen heute im Palasino Casino Excalibur City ins Finale beim € 60 Omaha Grand Prix (€ 15.000 GTD), Ilse Janda Karl ist die Chipleaderin.

Gestern, den 6. April, wurde Tag 1B gespielt, erneut mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels. Wie schon am Freitag waren 48 Spieler am Start, weitere 59 Re-Entries kamen dazu. Insgesamt wurden 212 Entries (96/116) verbucht, was nicht für die € 15.000 Preisgeldgarantie langte. Nach Abzug der 10 % Fee geht es um € 13.500 und so bleibt der Overlay aber überschaubar. 

Auch gestern qualifizierten sich wieder elf Spieler für das Finale, wobei Tomas Musil mit 582.000 Chips den Tagessieg holte. In der Gesamtwertung reihte er sich aber auf Rang 3 ein. Ilse Jand Karl ist mit 831.000 Chips klar in Führung, wenn es heute um 16 Uhr ins Finale geht.  Die Leveldauer im Finale beträgt 30 Minuten.

Die Cash Games beginnen ab € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot in den Palasino Casinos gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. auf der Palasino Poker Facebook Seite.

Entries:

  1A 1B gesamt
Entries 48 48 96
Re-Entries 57 59 116
gesamt 105 107 212
left 11 11 22

Chip Counts Finale:

Rang Name Chips Flight
1 Karl Ilse Janda 831.000 1A
2 Sopota Lucian 659.500 1A
3 Musil Tomáš 582.000 1B
4 Tuna Luboš 526.000 1B
5 Mick Martin 461.000 1B
6 Eller Richard 453.000 1A
7 Blatný Pavel 347.500 1A
8 Pulker Richard 346.000 1B
9 Pezolt Norbert 283.000 1B
10 Annerer Thomas 273.000 1B
11 Mull Josef 224.000 1B
12 Dragschitz Johann 204.000 1A
13 Androsch Andreas 203.000 1B
14 Velart Martin 194.000 1A
15 Schneiber Reinhard 173.000 1B
16 Wiener Robert 166.000 1A
17 Udo Kurz 136.000 1B
18 Ortbauer Johann 109.000 1A
19 Niedermayer Wolfgang 107.500 1A
20 Goschl Gerhard 80.000 1A
21 Auner Alfred 60.000 1B
22 Marinkovic Rihgo 44.000 1A

Die Turniere  im Palasino Excalibur City:

 Coming up:

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments