News

Palasino: Ortbauer, Dohnal und Balaz siegen bei den Wochenend-Turnieren

Bevor dieses Wochenende € 20.000 GTD bei den Palasino Classic warten, gab es auch letzte Woche inm Palasino Club 59 bei der Excalibur City und dem Palasino Club 55 bei Wullowitz wieder Pokeraction.

Bereits am Donnerstag, den 9. November, gab es das € 20 Rebuy Turnier, bei dem € 2.000 garantiert waren. Mit 23 Startern, 30 Rebuys und noch 17 Add-Ons blieb man unter der Garantiesumme, nach Abzug der 10 % Fee wurden € 1.800 ausbezahlt.

Rang Name Preisgeld
1 Johann Ortbauer 900 €
2 Jan Osmera 540 €
3 Martin Mick 360 €

Am Freitag ging es bei der Excalibur dann das € 30 Rebuy Turnier. 49 Starter, 75 Rebuys und noch 32 Add-Ons kamen hier zusammen, die € 3.000 Preisgeldgarantie konnte man so locker übertreffen. Im Pot landeten nach Abzug der Fee € 4.209, die Top 6 waren bezahlt. Sieger Josef Dohnal kassierte € 1.474.

Rang Name Preisgeld
1 Josef Dohnal 1.474 €
2 Dimitros P. 926 €
3 Dino Budako 631 €
4 Peter Ebert 463 €
5 Gerhard Frasl 379 €
6 Erich Marbacher 336 €

Im Club 55 bei Wullowitz lud man am Freitag zum € 40 No Limit Hold’em Turnier, mit 31 Teilnehmern und gleich 35 Re-Entries blieb man doch deutlich unter den garantierten € 5.000. Die Top 8 Plätze waren hier bezahlt, Sieger Josef Balaz nahm € 1.250 mit.

Rang Name Preisgeld
1 Balaž Josef 1.250 €
2 Valasik Miroslav  900 €
3 Šimušak Jan 600 €
4 Hyseni Muhamet 500 €
5 Cornelia Doppler 425 €
6 Romica Botezatu 325 €
7 Batinic Marko  275 €
8 Bandalo Pero 225 €

Dieses Wochenende wird in beiden Card Rooms das € 100 Palasino Classic gestartet. Am Freitag und Samstag geht es jeweils mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels an die Tische. Mit dem Erreichen der Geldränge gehen die Flights zu Ende, am Sonntag, den 20. November, wird dann das Finale, wo mindestens € 20.000 warten, in der Exalibur City gespielt.

Die Cash Games in beiden Casinos starten bei € 1/3 NLH  bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100). Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite palasino.eu bzw. in der Poker Facebook Gruppe.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments