Partypoker

partypoker CPP: Norbert Szecsi siegt beim High Roller Finale

Matthias Eibinger hatte den Sieg beim $10.300 High Roller Finale der partypoker Caribbean Poker Party auf den Bahamas schon zum Greifen nahe, am Ende musste er sich aber mit Rang 3 begnügen, während Norbert Szecsi über den Sieg und $400.000 jubeln konnte.

Noch waren es 31 Spieler für 29 bezahlte Plätze gewesen, als es in den Finaltag ging. Nachdem die Bubble geplatzt war, ging es weiter Richtung Final Table. Christoph Vogelsang blieb dabei auf Rang 18 auf der Strecke, Matthias Lipp, der als bester Österreicher ins Finale gegangen war, musste sich mit Rang 15 begnügen.

Damit war es an Matthias Eibinger, die Kohlen aus dem Feuer zu holen und er schaffte es auch souverän als Chipleader an den Final Table. Mit den Assen holte er sich dann gleich auch die Chips von Sam Soverel mit den Queens und nachdem Garik Tamanian Jaime Sequeira verabschiedet hatte, fand Matthias wieder die Asse und schickte Stephen Chidwick mit den Jacks vom Tisch.

Garik Tamanian flippte dann auch gut mit Pocket 6s gegen von Julien Martini, während Ralph Wong mit dem Set Deuces Marques de Miranda mit nach Hause schicken konnte.

Zu viert lag Matthias Eibinger noch vorne, aber Norbert Szecsi konnte sich einen Pot gegen ihn holen und damit auch die Führung. Ralph Wong verabschiedete mit Garik Tamanian mit und man war noch zu dritt am Tisch.

Dieses Mal war es an Ralph Wong die Führung zu übernehmen und Norbert Szecsi fiel weiter zurück. Er konnte dann aber mit Pocket 5s und dem Set gegen von Matthias Eibinger verdoppeln und Matthias selbst war gleich darauf mit Pocket 8s gegen von Ralph Wong all-in. Das Board brachte den Flush für Ralph und das Aus für Matthias auf Rang 3 für $178.500.

Ralph Wong war der Chipleader im Heads-up gegen Norbert Szecsi, aber der Ungar konnte sich nach vorne arbeiten und den Abstand langsam vergrößern. Schließlich war Ralph Wong mit gegen die Pocket 4s von Norbert Szecsi all-in, das Board und Norbert Szecsi konnte über den Sieg und $400.000 jubeln.

Norbert Szecsi

partypoker High Roller Finale
Buy-In: $10.300
Entries: 205
Preispool: $2.050.000

Rang Name Nation Preisgeld
1 NORBERT SZECSI  HU  $400.000 
2 RALPH YUNG WONG  US  $260.000 
3 MATTHIAS EIBINGER  AT  $178.500 
4 GARIK TAMASIAN  RU  $135.000 
5 PEDRO MIGUEL DE MIRANDA MARQUES  PT  $110.000 
6 JULIEN MARTINI  FR  $90.000 
7 STEPHEN CHIDWICK  GB  $75.000 
8 JAMIE LEE SEQUEIRA  CA  $60.000 
9 SAM SOVEREL  US  $50.000 
10 DANIEL DVORESS  CA  $45.000 
11 PETER LASZLO TURMEZEY  HU  $45.000 
12 LAWRENCE D GREENBERG  US  $40.000 
13 DAVIDI JACOB KITAI  BE  $40.000 
14 CHRISTOPHER MICHAEL SOYZA  MY  $35.000 
15 MATTHIAS LIPP  AT  $35.000 
16 DIEGO ALFONSO VENTURA CHUNGA  PE  $30.000 
17 JAVIER GOMEZ ZAPATERO  ES  $30.000 
18 CHRISTOPH VOGELSANG  DE  $30.000 
19 SEBASTIAAN FREDRIK EGBERT DE JONGE  NL  $30.000 
20 CARY STEVEN KATZ  US  $30.000 
21 ISAAC BLUM HAXTON partypoker Pro  US  $30.000 
22 GUILLAUME DIAZ  FR  $30.000 
23 BROCK WILSON  US  $30.000 
24 MAZEN Y ABDALLAH  US  $25.000 
25 ERIK ANTON WIGG  SE  $25.000 
26 JACK DAVID SINCLAIR  GB  $25.000 
27 JEFFREY DALE GROSS partypoker Pro  US  $25.000 
28 LUCAS JAMES GREENWOOD  CA  $25.000 
29 MICHAEL WATSON  CA  $25.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments