Partypoker

partypoker: Der bisher stärkste Flight beim Grand Prix Germany

Gestern, den 7. Mai, gab es den bisher stärksten Flight beim € 50.000 GTD Grand Prix Germany auf partypoker. Bislang sind 33 Spieler für das Finale am Sonntag qualifiziert, € 14.525 vom Preispool sind angespart.

Noch immer sieht es nach Extrageld beim € 50 + 5 Grand Prix Germany aus, gestern aber gab es den stärksten Starttag. Während der 17 Uhr Heat mit zehn Entries noch in kleiner Runde stattfand, kamen beim 19 Uhr Flight schon 38 Entries zusammen. Beim 21 Uhr Flight streamte Murat Tülek „Pantau77“ und es gab auch eine Bounty auf ihn. Das sorgte für 50 Entries und sieben Spieler fürs Finale. Unter anderem konnten sich hier Paul Höfer, Julian Seliger und Adrian Strobel für das Finale qualifizieren.

Aktuell sind 33 Spieler für das Finale am Sonntag qualifiziert, die Führung hält noch immer Jonas Gaul, der als einziger die Millionengrenze durchbrechen konnte. Auch heute gibt es wieder € 5,50 Phase 1 Turniere und drei Flight, alle Turniere mit den dazugehörigen Satellites findet Ihr unter LIVE im partypoker Client.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments