Partypoker

partypoker: Joakim Andersson siegt zum Abschluss beim Millions Online

Jetzt ist das partypoker MILLIONS Online Festival wirklich zu Ende, den Sieg beim $2.100 PKO Championship Event sicherte sich Joakim Andersson.

Eigentlich wäre schon am 30. Dezember Schluss gewesen, man hat das Fesitval aber noch über das erste Wochenende im Januar verlängert. $1.000.000 war bei der $2.100 PKO Championship garantiert, $1.170.000 kamen in den Pot. 87 Spieler hatten $2.173 sicher, als es gestern, den 3. Januar, in den Finaltag ging. Einige der DACHs waren teils gut aufgestellt, am Ende sorgte einmal mehr Christian Rudolph mit Rang 12 ($6.200 + $8.101) für das beste deutschsprachige Ergebnis. Im Heads-up behauptete sich Joakim Andersson gegen Fabio Luongo und kassierte die Siegprämie von $80.470 + $70.459 an Bounties.

Entschieden wurde gestern auch das $320 Closer (#10), bei dem man auch die $250.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen hatte. Mit 169 Spielern war es ins Finale gegangen, den Sieg sicherte sich Guillaume Diaz für $56.023. Daniel Smiljkovic holte Rang 7 und konnte sich über $6.605 freuen.

Aktuell läuft der Grand Prix als neues Multi-Flight Turnier, die einzelnen Starttage und die Satellites sind im „Grand Prix“ Tab im partypoker Client zu finden.

partypoker MILLIONS
Datum: 9. – 3. Januar
Buy-Ins: $109 – $10.300
GTD: $10.850.000
Schedule –->> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments