Partypoker

partypoker: Koop gewinnt das 6-Max Deepstack

Niko Koop ließ beim partypoker POWERFEST Koray Aldemir hinter sich und verbuchte einen Sieg.

Im $530 6-Max Deepstack kamen 100 Entries zusammen, so dass um die $50.000 GTD gespielt wurde. Zwölf Spieler landeten im Geld, Bubble Boy wurde Josip Simunic. Im Heads-Up setzte sich Niko Koop ($15.640) gegen den Finnen Samuli Laaksonen ($9.75) durch. Koray Aldemir ($4.375; Foto) belegte Rang 4.

Christopher Ahrens spielte auf partypoker ebenfalls einen Sieg ein. Der Deutsche schnappte sich das $320 8-Max PKO für $6.770 Preisgeld sowie $10.267 an Bounties. Weitere Siege gingen an Francisco Javier Torrecillas Perez ($8.982 + $13.268; $530 Mix-Max PKO) und Curtis Knight ($6.029 + $6.076; $55 Mix-Max PKO).

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf partypoker.com:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments