Partypoker

partypoker: Niklas Astedt gewinnt die partypoker Championship, Ramiro Petrone das Main Event

Der Sieg beim $5.300 Main Event beim partypoker MILLIONS Online ging an den Argentinier Ramiro Petrone, Niklas Astedt sicherte sich die $1.050 partypoker Championship.

Ohne deutschsprachige Beteiligung gingen die beiden Finaltage zu Ende. Damian Salas führt bei der $1.050 partypoker Championship die Finalisten in den Kampf um die Siegprämie von $186.707, doch er konnte die Führung nicht ins Ziel bringen. Im Heads-up musste er sich dem schwedischen High Roller Niklas Astedt geschlagen geben und mit Rang 2 für $128.543 begnügen, während Astedt die Siegprämie von $186.707 einstrich.

Beim $5.300 Millions Online Main Event allerdings ging der Sieg dann nach Argentinien. Andras Nemeth musste sich mit Platz 9 für $69.767 als erster verabschieden, als er mit gegen die Straight von Ramiro Petrone das Nachsehen hatte:

Platz 4 ging an Steven van Zadelhoff, er verlor seine Pocket 5s gegen von Sebastian Sikorski:

Sikorski brachten die Chips kein Glück, er musste als nächster gehen und wo waren Ramiro Petrone und Juan Pardo Dominguez im im Heads-up. Petrone setzte sich durch und konnte sich so über $859.018 Siegprämie freuen, Dominguez blieben $591.687 als fettes Trostpflaster für Rang 2.

Heute gibt es nur Flights, aber morgen steht mit dem $25.500 Super High Roller ($1.000.000 GTD) noch ein fetter Leckerbissen auf dem Programm. Das partypoker MILLIONS Online wurde bis 3. Januar verlängert, die Turniere und  die dazugehörigen Satellites sind im „Millions“ Tab im partypoker Client zu finden.

partypoker MILLIONS
Datum: 9. – 3. Januar
Buy-Ins: $109 – $10.300
GTD: $10.850.000
Schedule –->> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments