Partypoker

partypoker Power Series: Overlays zum Start der KO Series

0

Gestern fiel der Startschuss zur partypoker KO Series. Zwei Championship-Turniere lockten mit insgesamt $1.000.000 an garantierten Preisgeldern. Der Poker Room musste mehr als $80.000 beisteuern.

Die Power Series auf partypoker bietet wöchentlich eine volle Schedule mit satten Preisgeldgarantien und Buy-Ins für alle Bankrolls. Gestern startete zudem die KO Series, so dass noch mehr Auswahl geboten wurde.

Bei der $530 PKO 6-Max Championship kamen 848 Entries zusammen, so dass partypoker mehr als $50.000 in den Preisgeldtopf legen musste, um die $500.000 GTD zu erfüllen. Den Sieg schnappte sich WhoDatt. ($47.158 + $40.537).

Ein ähnliches Bild auch bei der $1.050 PKO Smooth Championship. 447 Entries bedeuteten, dass der Poker Room etwas über $30.000 aus eigener Tasche zahlen musste. Dort gingen der Sieg an nolet20 ($51.104 + $54.449).

Zu den weiteren Siegern des Tages gehörten madridgalaxy ($42.207; $1.050 Deepstack), Tyrion2205 ($34.960; $215 Deepstack), Malapisk ($14.574 + $6.990; $109 PKO 6-Max) sowie bfzhang ($25.620 + $18.849; $215 PKO Smooth).

Alle weiteren Informationen zu den Aktionen findet Ihr auf partypoker.com.

Die wichtigsten Ergebnisse:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT