Partypoker

partypoker Powerfest – $613K für Chelsea72 aus Deutschland

Beim Powerfest auf partypoker stand das $25K Super High Roller an. Den Sieg schnappte sich Juan „Juanpardo99“ Pardo Dominguez. Runner-Up wurde Chelsea72 aus Deutschland.

Tag 10 des partypoker Powerfestes brachte das teuerste Turnier der Serie. Das $25.500 lockte mit $2 Millionen an garantierten Preisgeldern und Dank zahlreicher Satellites kamen rekordverdächtige 129 Entries beziehungsweise $3.225.000 zusammen. Die Rake von immerhin $64.500 wird im Übrigen gespendet, partypoker legt zudem $50.000 aus eigener Tasche obendrauf.

Der Preisgeldtopf wurde auf die Top 20 verteilt. PartyRainer holte Rang 17 für $49.987,50. Aus den Reihen des partypoker Teams saßen Sam Tricket (8./$96.750) und João „joaosimaobh“ Simao (5./$193.500) am Final Table.

Den Löwenanteil von mehr als $1,27 Millionen teilten sich Juan „Juanpardo99“ Pardo Dominguez ($660.067) und Chelsea72 ($613.485). Zu den weiteren Finalisten gehörten dbec077 (3./$387.000), barrm111 (4./274.125), NoobStalker (6./$153.187) und Viktor „Iimitless“ Malinovsky (7./$121.905).

Bei den kleinen $530 High Rollern setzte sich IN INFINITY ($45.522) gegen João „TDurdenWAR“ Mathias ($32.409) sowie YumsYums ($18.137) gegen chadi6969 ($12.240) durch. Das $109 NLHE $100K Gtd machten Gerard „r21evolutiON“ Carbó ($23.954) und Paulo „pvss10“ Victor (2./$21.158) per Deal unter sich aus.

partypoker Powerfest 2017

Datum: 7. bis 21. Mai
Turniere: 301
Buy-Ins: $5.50 bis $25.500
Preisgelder: $20.000.000 garantiert

—> partypoker Powerfest

Ausgewählte Ergebnisse – Tag 10:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments