Partypoker

partypoker Powerfest: $300.000 an Extrapreisen zu holen

0

Ab dem 21. Januar geht es beim Powerfest VII um mehr als $15 Millionen an garantierten Preisgeldern. partypoker versüßt das Angebot mit weiteren $300.000, die man sich bei Ranglisten, Missionen und Freerolls sichern kann.

Die siebte Auflage des partypoker Powerfests lockt mit 147 Events und mehr als $15.000.000 an Preisgeldern. Die Buy-Ins liegen zwischen $2,20 und $5.200 und obendrein kann man sich schon ab $0,01 qualifizieren.

partypoker legt die Messlatte nun noch höher und annoncierte $300.000 an Extrapreisen. So warten drei Ranglisten (Low, Medium & High) mit insgesamt $170.000 auf die Spieler.

Bereits jetzt kann man gewinnen. Bis zum 4. Februar gibt es weitere $34.000 bei zwei Satellite-Ranglisten zu holen. Die schnellsten Qualifikanten für die drei Main Events haben zudem die Chance einen Golden Chip zu gewinnen. Diese Token haben einen Wert von $5.000 bis $15.000.

Wer für das Powerfest eine Einzahlung tätigen möchte, hat ebenfalls Chancen auf ein dickes Extra. Turnierpakete mit einem Wert von bis zu $20.000 werden beim Deposit Prize Draw verlost. Wer dort leer ausgeht, darf immerhin ein $25.000 Freeroll spielen.

Dazu gibt es die Missions Freerolls. Wer fünf oder mehr Powerfest-Events spielt, darf ein Freeroll spielen. Je nachdem, wie viel man grindet, kann man ein Freeroll mit Preisgeldtopf zwischen $500 und $5.000 spielen.

Bei der „Double Points“-Aktion gibt es am 26. und dem 27 Januar sowie dem 2. und 3. Februar doppeltes Rackeback bei Powerfest-Turnieren. Einen Überblick zu allen Aktionen gibt es auf partypoker.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT