Partypoker

partypoker sponsert The Thirst Lounge

0

Bill Perkins uns sein Team von Twitch-Streamern bekommen von partypoker Unterstützung. Der Poker Room ist nun offizieller Sponsor von The Thirst Lounge.

Das Projekt wurde im September 2016 von Bill Perkins ins Leben gerufen. Poker steht im Zentrum des Twitch-Kanals, ist jedoch nur ein Teil des Programms. Neben Lifestyle und Prop Bets gibt es Giveaways für die Zuschauer.

partypoker ist nun der Sponsor der Show und baut damit die Präsenz auf dem Twitch-Markt aus. Derzeit gehören zehn Streamer zum Thirst Lounge-Kader. Darunter Kelly Minkin und Ebony Kenney.

Jeff Gross, der sich kürzlich bei PokerStars verabschiedete und ein Buddy von Lebemann Perkins ist, wirbt derzeit auf seinen Social Media-Kanälen für The Thirst Lounge. Es sollte also wenig wundern, wenn Gross‘ Zugang eine der „aufregenden Ankündigungen“ ist, die im Presseschreiben versprochen wurden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT