WPT

partypoker WPT: Mikita Badziakouski gewinnt die WPT High Roller Championship, Daniel Rezaei auf Rang 5

Der Titel bei der $25.500 High Roller Championship der WPT World Online Championships auf partypoker geht an Mikita Badziakouski. Daniel Rezaei eroberte als bester DACH Spieler Rang 5.

Sieben der 199 Spieler waren gestern angeführt von Mikita Badziakouski ins Finale gestartet. Alle hatten $155.060 sicher, auf den Sieger warteten $1.094.460. Ali Imsirovic war der Shortstack und musste sich auch gleich als erster verabschieden.

Nachdem Aleksei Barkov auf Rang 6 ausgeschieden war, erwischte es auch Daniel Rezaei, der short mit Pocket 6s auf von Jason Koon traf.

Platz 5 brachte Daniel aber immerhin ein $259.979 Trostpflaster. Mikita Badziakouski marschierte ins Heads-up durch, wo er schließlich auf seinen partypoker Teamkolllegen Jason Koon traf. Die beiden schlossen einen Deal, der Mikita Badziakouski schließlich $1.062.730 für den Sieg brachte, Jason Koon nahm Rang 2 für $810.869.

Das letzte Highlight der WPT World Online Championships ist das $102.000 WPT Super High Roller, das heute Abend beginnt. $3.000.000 sind hier als Preisgeld garantiert. Als Side Event gibt es die Mini-Ausgabe mit $10.300 Buy-in und $1.000.000 GTD. Den ganzen Tag über gibt es noch zahlreiche Satellites, die Ihr im partypoker Client im „WPT“ Tab findet.

WPT World Online Championships

Datum: 17. Juli bis 17. September 2020
Buy-Ins: $33 bis $102.000
Preisgeld: $100.000.000 GTD

—> WPT World Online Championships Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments