WPT

partypoker WPT Montreal: Felix Schulze führt beim Main Event, Benjamin Rolle wird Dritter beim SHR

Michael Addamo sicherte sich gestern das $25k Super High Roller der WPT Montreal auf partypoker, Benjamin Rolle belegte Rang 3. Dafür läuft es beim $3.200 Championship richtig gut, Felix Schulze führt das Feld in Tag 3.

Von den 60 Entries beim $25.500 Super High Roller waren noch elf Spieler übrig, die bereits $50.847 als Preigeld sicher hatten. Benjamin Rolle war der Chipleader, Matthias Eibinger lag auf Rang 6 als es gestern ins Finale ging. Für Matthias sollte es schließlich Rang 4 für $130.521 werden, nach ihm musste auch Benjamin Rolle seine Platz räumen. Platz 3 bescherte ihm $182.430 Preisgeld. Im Heads-up konnte sich Michael Addamo gegen Jonathan Van Fleet behaupten, Addamo kassierte $450.076, Van Fleet konnte sich mit $280.687 trösten.

Das Finale im Replay:

Beim $3.200 Main Event der WPT Montreal gingen von den 888 Entries noch 131 Spieler in Tag 2, alle hatten auch hier schon den Min-Cash von $6.393 sicher. Zehn Levels galt es zu absolvieren, als Chipleader startete Andrei Kriazhev. Er sollte es auch sehr gut durch Tag 2 schaffen, die Führung musste er letztlich aber Felix Schulze überlassen. Hinter Andrei auf Rang 3 komplettiert Jakob Miegel die deutsche Dreifachführung. Auch Marcel Kunze (5.), Christian Rudolph (6.), Ole Schemion (7.) und Jan-Eric Schwippert (16.) sind unter den letzten 23 Spielern, die heute um einen Platz am Final Table kämpfen. Unter ihren prominenten Gegnern sind unter anderem Chris Moorman, Upeshka De Silva, Dan Shak, Pablo Brito Silva oder auch Artur Martirosian.

Heute um 20:05 Uhr geht es in Tag 3, das Tagesziel sind neun Spieler. Alle haben bereits $18.400 sicher, der Final Table beschert mindestens $37.024. Das Finale, wo auf den Sieger $447.859 warten, gibt es dann morgen.

Gestartet wurden gestern das $320 Mini Main Event ($200.000 GTD) und das $33 Micro Main Event ($30.000 GTD). Beide Turniere legten einen sehr guten Start hin und jeweils mehr als die Hälfte der Preisgeldgarantien konnten eingespielt werden. Beim Mini Main Event waren es 392 Entries, beim Micro 792. Beide Turniere haben heute ihre zweiten Flights, morgen geht es ins Finale. Chipleader beim Mini Main Event nach Tag 1A ist Aline Haar, Ole Schemion folgt auf Rang 5, insgesamt 59 Spieler sind hier im Finale. Beim Micro Main Event liegt Klaus Peter Wagner aktuell auf Rang 10, 119 Spieler sind hier bereits für das Finale qualifiziert.

Gespielt wurde gestern aber auch das $1.600 Second Chance Turbo, bei dem mit 63 Teilnehmern die $100.000 Preisgeldgarantie verpasst wurde. Die Top 11 Plätze waren bezahlt, Maxi Lehmanski schaffte es als einziger der DACHs ins Geld, Platz 8 bescherte ihm $3.785 Preisgeld. Der Sieg für $30.005 ging an Andrew Koprnicky.

Neben den beiden Flights beim Mini und Micro Main Event gibt es heute zur Abwechslung ein $162 6-max Turbo ($25.000 GTD). Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im „WPT Montreal“ Tab im Client von partypoker angezeigt.

WPT Montreal Online
Datum: 17. Januar bis 1. Februar

Schedule — >> click

Side Event:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments