WPT

partypoker WPT Online Series: Max Lehmanski teilt beim Big Game

Viele Turniere gab es am gestrigen Sonntag der partypoker WPT Online Series, Max Lehmanski sorgte mit seinem zweiten Platz beim $530 Big Game für das beste DACH-Ergebnis.

Ein sehr umfangreiches Programm wurde gestern geboten – es fielen Entscheidungen wie bei den Opener Turnieren, dem Big Game und den One Days, andere Turniere wie das Mini und das Micro Main Event wurden ebenso gespielt wie der Auftakt der Knockout Turniere. Generell ist die Beteiligung bei den Turnieren nicht ganz so groß wie erhofft und einige zusätzliche Flights wurden bei verschiedenen Turnieren eingefügt.

Bei den Opener Turnieren gab es gestern noch die Turbo Heats, ehe es dann in die Entscheidung ging. 574 Entries waren es beim $1.050 Opener, 84 Spieler gingen mit der Sicherheit von $1.107 Preisgeld ins Finale. Als bester Österreicher landete Christoph Erbler auf Rang 9 ($5.061 + $1.562), der Sieg für $39.608 + $42.233 ging an Billy Irvine. Beim $109 Mini Opener kamen insgesamt 2.620 Entries zusammen und so konnte die $250.000 Garantie geknackt werden. Manuel Fritz wurde als bester DACH-Spieler 12. für $1.087 + $603, der Sieg ging nach Finnland.Beim $11 Opener scheiterte man mit 4.238 Entries an der $50.000 Garantie, Edvin Makic kam als bester Österreicher auf Rang 3 für $2.043 + $277.

Maxi "mikki696" Lehmanski
Max Lehmanski

Das Big Game gehört auch zur WPT Online Series, aktuell gibt es aber keine High Roller Ausgabe. Beim $530 Big Game waren $300.000 garantiert, mit 520 Entries verpasste man die Garantie.. Jens Werner verabschiedete sich auf Rang 9 für $4.710, während Max Lehmanski ins Heads-up kam. Dort teilte er mit Dániel Koloszár, der Ungar kassierte $48.680 für den Sieg, Max erhielt $45.873 für Rang 2. Bei der $55 Mini Big Game Ausgabe kamen Günter Grahl (7./$2.400) und Adrian Forrester (5./$5.100) an den Final Table.

Entschieden wurden gestern auch das $215 Turbo Bounty und das $22 Turbo Bounty Mini. Beim großen Turnier waren es 264 Entries, die um $52.800 spielten, Paul Michaelis holte Rang 7 ($786 + $1.001), Michael Wehner Rang 6 ($1.008 + $587). Bei der $22 Mini Ausgabe kletterte Michael Allmrodt aufs Podest und kassierte $1.112 + $113 für Rang 3. Karin Glanzer nahm Rang 4 für $746 + $130 mit.

Zwei High Roller Turniere standen ebenfalls auf dem Programm. Beim $10.300 High Roller wurde mit 99 Entries die $1.000.000 Preisgeldgarantie verpasst, die Top 17 Plätze waren bezahlt. Keiner der deutschsprachigen Spieler schaffte es ins Finale, wo alle $21.277 sicher haben. Michael Addamo führt den Kampf um die Siegprämie von $249.791 an. Beim $5.200 High Roller Turbo waren es 54 Entries, die für $270.000 im Pot sorgten. Auch hier sollten die DACHs leer ausgehen – und Michael Addamo holte den Sieg für $87.459. Runner-up wurde Alex Foxen für $53.715.

Alex Foxen konnte sich dafür den Chiplead beim $1.575 Knockout sichern, von 174 Entries sind 26 Spieler für das Finale qualifiziert. Thomas Mühlöcker liegt hier aktuell auf Rang 3. Beim $162 Knockout schnappte sich Adem Marjanovic den Chiplead. Gestartet wurde auch die Omaha Ausgabe des Knockout, hier war der Andrang aber verhalten. Ami Barer sicherte sich den Chiplead nach Tag 1A, Daniel Smiljkovic liegt als bester DACH-Spieler auf Rang 7.

Außdem ging es gestern auch in Tag 1B beim $530 Mini Main Event und dem $55 Micor Main Event. Beim $530 Mini Main Event waren es 613 Entries, insgesamt kamen 1.079 Entries zusammen und so landeten $539.500 im Pot. 162 Spieler sind in Tag 2, ab Platz 159 gibt es $1.071. Beim Micro Main Event sind nach dem zweiten regulären Flight erst $99.350 der garantierten $150.000 angespart, es gibt heute aber noch einen Turbo Flight, ehe es dann am Abend auch in Tag 2 geht. Dominik Nissen liegt aktuell auf Rang 2.

Mit einem weiterhin vollen Programm und vielen Flights bei den einzelnen Turnieren geht es weiter, weitere Infos zu den Satellites und zur WPT Online Series findet Ihr auf partypoker.com und auf wpt.com. Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im Client im Tab „WPT zu finden.

partypoker WPT Online Series
Datum: 14. Mai bis 2. Juni
Buy-Ins: $5,50 – $25.500
Satellites: ab $0,01
Details auf partypoker.com

Schedule: –>> klick


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments