News

Pascha Poker hat wieder geöffnet

Pascha Poker ist wieder da. Für kleines Geld kann man im Pascha Salzburg wieder pokern. Von und mit Hermann Pascha natürlich und ebenso heißt es wieder „JederMANN“ ist willkommen. SOSA und Michael Körner waren gestern Dienstag, den 15. Oktober, bei der Wiederöffnung in Salzburg mit dabei und neben einem ausführlichen Interview mit Hermann gibt es auch die Erklärung zu „Pascha Poker“, der neuen exklusiven Hold’em Variante im Pascha.

[vimeo]https://vimeo.com/77009037[/vimeo]


9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
haha
7 Jahre zuvor

„…Beim ersten Laib Brot ist das geklärt worden!“
HAHAHAHA super

Mr.X
7 Jahre zuvor

Da hat der körner aber noch nen brüller rausgehauen zum Schluss 😉

Philip
7 Jahre zuvor

Lol, tolle Werbung wenn er am Ende geht.^^

W.M
7 Jahre zuvor

Hhmmm…..jetzt komm ich nicht mehr ganz mit?!?
Zuerst macht man in Österreich ein rießen Fass auf, wegen keiner Lizenz der CCC`s und möchte alles dicht machen und und und,da muss Hr. Zanoni erst Gerichtlich kämpfen und dann geht es mal einfach so, einen öffentlichen Pokerraum in einem Bordell zu eröffnen und zu betreiben???
Das soll mir mal einer erklären!!!

tom
7 Jahre zuvor

gibt dort auch ein bad beat jackpot?

wenn nein, dann wäre ein „all you can spritz“ gutschein auch nicht schlecht:)

Busta Keaton
7 Jahre zuvor

„Plutarch beschrieb Terentia [die Ehefrau Ciceros] als dominant, mutig und ehrgeizig. Lieber beschäftigte sie sich mit Ciceros Karriere als mit ihrem Haushalt.“ (Quelle: Wikipedia.de)

Da hat der Pascha doch nochmal Glück gehabt. Zweitausend Jahre später.

tobi-san
7 Jahre zuvor

der vollidiot macht pokern durch solche „Angebote“ wieder so richtig
„rotlichtmäßig“ wo es doch gerade ein wenig
aus dem Bereich rauskam !!

pokerfischken
7 Jahre zuvor

nette location..da kannst du dann
ja 2 mal `all in´ gehen 😉

richi
7 Jahre zuvor

war jemand schonmal da? Vielleicht kurz berichten 🙂