PokerStarsLive

PCA: Erfolge für Luske, talonchick – und Christopher Frank

1

Neben dem Main Event stehen beim PokerStars Caribbean Adventure (PCA) auch jede Menge Side Events. Während das Main Event noch in vollem Gang ist, gab es bei den Side Events schon Entscheidungen. Unter anderem konnten sich die PokerStars Pros Marcel Luske und Adrienne Rowsome, aber auch der junge Deutsche Christopher Frank durchsetzen.

CHRISTOPHER FRANK, WINNER BOUNTY TURBO 2K, EVENT 13 PCA0277Als Side Event # 13 stand ein $1000 + 1000 Bounty Turnier auf dem Programm. Bei 208 Teilnehmern lagen somit gleich $195.520 im Pot. Der Schweizer Simon Boss schaffte es ebenso an den Final Table wie Christopher Frank, der zum ersten Mal bei der Poker EM 2012 in Erscheinung getreten war. Christopher konnte sich im Heads-up gegen den Niederländer Rachid Ben Cherif behaupten und sicherte sich so $55.720 für die Bankroll.

1. Christopher Frank, Germany, $55,720
2. Rachid Ben Cherif, Netherlands, $30,980
3. Jack Schanbacher, United States, $18,080
4. Johnny Lodden, Norway, $13,880
5. Simon Boss, Switzerland, $11,340
6. Mathieu Clavet, Canada, $9,000
7. Johannes Jansen, Netherlands, $6,840
8. Bela Toth, Hungary, $5,080
9. Kenneth Hicks, United States, $3,920
10. Natasha Barbour, Canada, $3,920
11. Vitor Coelho, United States, $3,520
12. Andrew Badecker, United States, $3,520
13. Jason Wheeler, United States, $3,120
14. Eric Afriat, Canada, $3,120
15. William Ezzo, United States, $2,740
16. Jenner Sant`Anna, Brazil, $2,740
17. Simon Mattsson, Sweden, $2,340
18. Joey Weissman, Canada, $2,340
19. William Johnson, United States, $2,340
20. Gregory Roberts, United States, $2,340
21. Dorian Rios, Venezuela, $2,160
22. John Sitton, United States, $2,160
23. Ryan Julius, United States, $2,160
24. Francesco Grieco, Italy, $1,080*
25. Miguel Drayer, Venezuela, $1,080*

MARCEL LUSKE, WINNER H.O.R.S.E. EVENT 16 PCA0336Team PokerStars Pro Marcel Luske gehört eindeutig zur Alten Garde, aber sicher nicht zum Alten Eisen. Wenn umfassende Pokerkenntnisse erforderlich sind und nicht nur zwei Karten im Spiel sind, dann ist der fliegende Holländer immer gut mit dabei. Beim $1.100 H.O.R.S.E. Event stellte er diese Kenntnisse wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis. Er setzte sich im 53 Teilnehmer starken Feld durch und sicherte sich so eine Siegesprämie von $18.500. Erfreulich, dass auch Michael Forster und Thomas Butzhammer die Geldränge erreichen konnten:

1. Marcel Luske, Netherlands, Team PokerStars Pro, $18,500
2. Naoya Kihara, Japan, PokerStars Team Online $11,830
3. Thomas Butzhammer, Germany, $7,200
4. Chris Moneymaker, United States, Team PokerStars Pro, $5,140
5. Allen Kessler, United States, $3,600
6. Michael Forster, Germany, $2,820
7. Kenneth Chih-Hung, United States, $2,320

ADRIENNE ROWSOME, WINNER 1K TRIPLE STUD, EVENT 12 PCA0263Ebenfalls einen deutschen Cash gab es beim $1.100 Triple Stud. 22 Spieler fanden sich zum Stud Event ein, vier Plätze wurden bezahlt. Tobias Hausen konnte Rang 4 für $2.420 erobern, während Adrienne Rowsome, Team PokerStars Pro, $10.920 Siegesprämie kassierte.

1. Adrienne ‚talonchick‘ Rowsome, Canada, PokerStars Team Online, $10,920
2. Pouliot Serge, Canada, $7,270
3. Anton Astapau, Belarus, $3,640
4. Tobias Hausen, Germany, $2,420

Beim $300 No Limit Hold’em Turbo Event # 9 nahmen 220 Spieler Platz und sorgten so für einen Preispool von $57.620. Deutschen Erfolg gab es hier keinen, aber zumindest zwei Cashes. Tim Sattler schrammte am Final Table vorbei und musste sich mit Rang 11 für $1.040 begnügen. Sieger Kerry Shears durfte sich über $13.770 freuen.

1. Kerry Shears, Canada, $13,770
2. Osvaldo Javier Venegas, Argentina, $11,770
3. Mikael Obrink, Sweden, $5,320
4. Park yu Cheung, Hong Kong, $4,100
5. Michele Alongi, Italy, $3,320
6. Carlos Boyd, Panama, $2,620
7. Babak Pedram Manesh, Germany, $2,020
8. Andrew Chen, Canada, $1,500
9. Leonard van Noordenne, Netherlands, $1,160
10. Jesse Johnston, Canada, $1,160
11. Tim Sattler, Germany, $1,040
12. Alessandro Traversi, Monaco, $1,040
13. Haugaard Tor, Norway, $920
14. Kenneth Gibson, USA, $920
15. Robbertjan Suwerink, Netherlands, $800
16. Agustina Badel, Argentina, $800
17. Dietrich Fast, Germany, $700
18. Jesus Alejandro Cuellar, Mexico, $700
19. Larry Hirschfield, USA, $700
20. Christine Fanucci, France, $700
21. tbc $640
22. Vishaal Harripersad, Trinidad and Tobago, $640
23. Fabio Martins, Portugal, $640
24. Steven Musket, USA, $640

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT