PokerStarsLive

PCA Side Events: Silber für Sabina Hiatullah, Bronze für Pascal Hartmann

Das PokerStars Caribbean Adenture (PCA) 2016 ist bereits Geschichte, die letzten Side Event Ergebnisse müssen wir noch nachreichen. Sabina Hiatullah wurde beim Women’s Event Zweite, für Pascal Hartmann gab es beim 2k NLH Rang 3 und auch Fedor Holz schrammte noch einmal am Treppchen vorbei.

Viele Spieler waren in den letzten Tagen der PCA schon abgereist, aber dennoch gab es noch Hochbetrieb an den Tischen. Das zweitägige 2k NLH 6-max mit unlimited Re-Entries (Event # 86) ging mit zwölf von 171 Entries ins Finale. Ole Schemion und Marius Gierse waren die Shortstacks und für Ole war der Tag auch gleich wieder mit Rang 12 für $5.640 vorbei. Marius Gierse konnte noch ein bisschen Boden gut machen und landete auf Rang 9. Pascal Hartmann war als Vierter im Chipcount gestartet. Am Ende landete der anfängliche Chipleader Dylan Linde auf Rang 4, während Pascal noch der Sprung aufs Treppchen gelang. Platz 3 brachte ihm $34.840. Im Heads-up setzte sich schließlich Ike Haxton gegen Kerry Shears durch und kassierte $77.180.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Isaac Haxton USA $77.180
2 Kerry Shears Canada $52.240
3 Pascal Hartmann Germany $34.840
4 Dylan Linde USA $28.520
5 Nick Petrangelo USA $22.900
6 Michael Rocco USA $17.740
7 Nikolay Komcharokov Russia $13.140
8 Aliaksei Boika Belarus $9.660
9 Marius Gierse Germany $7.700
10 Carter Swidler Canada $6.460
11 Joseph Di Rosa Rojas Venezuela $6.460
12 Ole Schemion Germany $5.640
13 Yann Dion Canada $5.640
14 Michael Telker USA $5.140
15 Alex Difelice Canada $5.140
16 Sharman Olshan USA $4.640
17 Albert Balayn France $4.640
18 Harrison Gimbel USA $4.180
19 Uri Reichenstein Germany $4.180
20 Tyler Reiman USA $4.180
21 Jerry Odeen Sweden $3.840
22 Kristian Zitting Finland $3.840
23 Franco Spitale Argentina $3.840

Erst im Heads-up musste sich Sabina Hiatullah beim $600 Women’s Event geschlagen geben. Neun Ladies gingen in Tag 2 und kämpften um sieben bezahlte Plätze und einen Preispool von $26.520. Am Ende war es Natasha Barbour, die sich gegen Sabina durchsetzen konnte und so das Spade samt $8.340 holte.

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1 Natasha Barbour Canada $8.340
2 Sabina Hiatullah Italy $6.040
3 Gaelle Jaudon France $3.840
4 Ema Zajmovic Canada $2.920
5 Hanna Khlapionava Belarus $2.260
6 Raena Janes USA $1.720
7 Celina Lin Australia Team PokerStars Pro $1.400

Beim $2k NLH Turbo waren es 108 Spieler, die für einen Preispool von $209.520 sorgten. Die ersten 15 Plätze wurden bezahlt. Der Final Table war stark besetzt und Fedor Holz konnte schließlich Rang 4 für $19.700 erobern. Im Heads-up setzte sich die französische Legende Guillaume Darcourt gegen Keven Stammen durch und sicherte sich $53.960.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Guillaume Darcourt France $53.960
2 Keven Stammen USA $37.080
3 Mohsin Charania USA $24.300
4 Fedor Holz Germany $19.700
5 Krishna Nagaraju United Kingdom $15.820
6 Konstantin Maslak Russia $12.360
7 Georgios Zisimopoulos Greece $9.740
8 Michael Wang USA $7.440
9 Cristinel Sandu Romania $5.440
10 Kelly Becker Canada $4.400
11 Dorian Rios Pavon Venezuela $4.400
12 Elio Fox USA $3.880
13 Arturo Noceda Moreno Mexico $3.880
14 Todd Sisley Canada $3.560
15 Antonio Della Sciucca Canada $3.560

Keinen deutschen Cash gab es beim $10k NLH 6-max Turbo. Immerhin 65 Spieler hatten sich hier eingekauft, der Preispool von $630.500 wurde auf die ersten neun Plätze verteilt. Den Sieg machten Taylor Paur und Ivan Luca untereinander aus, am Ende hatte Paur die Nase vorne und durfte sich über $184.420 freuen.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Taylor Paur United States $184.420
2 Ivan Luca Argentina $132.400
3 Sean Getzwiller Canada $86.060
4 Sylvain Loosli France $64.940
5 Ramin Hajiyev Azerbaijan $50.440
6 John Andress United States $39.100
7 Connor Drinan United States $30.900
8 Martin Raus Canada $23.960
9 Daniel Dvoress Canada $18.280

Konstantinos Nanos holte sich beim $600 NLH Hyper Turbo Event # 102 einen Abschieds-Cash. 69 Teilnehmer hatten hier für € 35.880 im Preispool gesorgt, neun Plätze wurden bezahlt. Konstantinos sicherte sich Rang 3 für € 4.900, der Sieg ging an einen anderen Griechen, nämlich Ioannis Angelou Konstas.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Ioannis Angelou Konstas Greece $10.480
2 Cesar Lopez Lazo Peru $7.540
3 Konstantinos Nanos Greece $4.900
4 Mario Lopez Argentina $3.700
5 Zachery Schneider USA $2.880
6 Guillermo Olvera Mexico $2.220
7 Raymond Latinsky Canada $1.760
8 Thomas Taylor Canada $1.360
9 Markus Cara Canada $1.040

Ebenfalls noch einmal cashen konnten Christoph Strehl, Stephan Klam und Martin Pölzl. Als Event # 99 stand das $600 PCA Main Event in der Turbo Version auf dem Programm. 225 Spieler sorgten hier für $117.000 im Preisgeldtopf und 31 bezahlte Plätze. Stephan Klam musste sich mit dem Min-Cash für $1.020 begnügen, während Christoph Strehl und Martin Pölzl die Ränge 8 und 9 erobern konnten. Der Sieg bei diesem Event ging an Andre Difelice für $24.820.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Andre Difelice Canada $24.820
2 Jose Pereira Brazil $16.660
3 Tyler Hurman Canada $11.740
4 John Sitton USA $9.520
5 António Ferreira Portugal $7.540
6 Charlston Carlos Betzel Brazil $5.720
7 Lucas Fluk Argentina $4.180
8 Martin Poelzl Austria $3.060
9 Christoph Strehl Germany $2.520
10 Jen-Yue Chiang United Kingdom $2.140
11 Jean-Philippe Piquette Canada $2.140
12 Peter Anastasia USA $1.900
13 Mikhail Korotkikh Russia $1.900
14 Duarte Ferreira Luiz Antonio Brazil $1.740
15 Kim Kilroy Canada $1.740
16 Liam Duffy United Kingdom $1.560
17 Michel PoMaret France $1.560
18 Graydon Kowal Canada $1.380
19 Mary Pudmoreff Canada $1.380
20 Mark Weisser USA $1.380
21 Albert Balayn France $1.260
22 Jason Bigelow Canada $1.260
23 Jorge Cantos Argentina $1.260
24 Remi Wyrzykiewicz Poland $1.140
25 Eyal Alksnis Israel $1.140
26 Maurice Roy Canada $1.140
27 Marguerite Spagnuolo USA $1.140
28 Stephan Klam Germany $1.020
29 Luis Carlos Duque Gomez Colombia $1.020
30 Will Molson Canada $1.020
31 Martynas Valantiejus Lithuania $1.020

Alle Side Event Ergebnisse findet Ihr unter pokerstarsblog.com


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments