Casinos Austria

Peter Mühlbek führt beim CAPT Baden Main Event

0

Insgesamt 156 Entries sind es beim € 500 + 50 Main Event der CAPT Baden im Casino Baden bei Wien geworden. 29 Spieler schafften es ins Finale und spielen um die Siegprämie von € 18.350, Chipleader ist Peter Mühlbek.

Wie schon an Tag 1A war es auch gestern, den 2. November, eine kleine Runde, als es in den Tag ging. Bei 50.000 Starting Stack und 40 Minuten Levels hatte man ausreichend Spielraum, das Feld wurde dann aber doch schnell größer. Zum Ende der Late Reg nach der Dinner Break nach Level 6 waren es 57 Teilnehmer mit 12 Re-Entries. So ergab das insgesamt mit dem ersten Flight 133 Starter mit 23 Re-Entries und einen Preispool von € 78.000. Die Top 23 Plätze werden bezahlt, der Sieger kann sich auf € 18.350 freuen.

Zahlrieche Bekannte waren auch beim zweiten Starttag angetreten, darunter Wolfgang Simperl, Robin Hegele, Adem Marjanovic, Severin Schleser, Yvonne Stiedl, Manfred und Marianne Ruck, Manfred Glatz, Jasmine Schuster, Oskar Prehm und viele mehr.

Gerald Brandlmayer wollte die erste Bullet schnell durchbringen und schaffte es auch, die zweite hielt dann deutlich länger. Günter Halak dagegen hatte als erster beide Bullets durch und noch vor Ende der Re-Entry Phase Feierabend.

Peter Mühlbek baute von Beginn an auf und war immer unter den Big Stacks. Pavel Chalupka war ebenfalls gut unterwegs, ging aber erst so richtig weit nach oben, als er kurz vor Ende mit den Assen das Full House riverte und sich so die Chips von Daniel Studer mit Trips sichern konnte. Von den Ladies war es gestern nur Yvonne Stiedl, die sicher durch den Tag kam und am Ende auch Chips eintüten konnte.

Von den 69 Entries blieben 13 Spieler übrig, wobei eben Peter Mühlbek souverän die Führung hielt vor Pavel Chalupka. Die beiden liegen auch in der Gesamtwertung ganz vorne und führen heute die letzten 29 Spieler ins Finale.

Um 15 Uhr geht es zurück an die Tische, die Blinds starten in Level 14 bei 3k/6k/6k, die Leveldauer steigt heute auf 45 Minuten. Die Entscheidung könnt Ihr im Liveblog mitverfolgen. Für die Railbirds, die selbst spielen möchten, bietet sich das € 150 + 18 Weekender (20k/15 min) um 15:15 Uhr an. Die Infos findet Ihr unter poker.casinos.at.

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Peter Mühlbek A 728.000 2 4
Pavel Chalupka SK 566.000 7 8
duennewertwette   A 565.000 4 4
Matthias Pialek A 510.000 2 9
Helmut Pollak A 468.000 7 5
Alexander Berger A 449.000 2 3
Bence Szaszko HU 443.000 7 6
Ersin Sancak A 381.000 1 9
Patrick Berger A 371.000 1 5
David Wagenleithner A 321.000 2 7
Patrick Beuter A 319.000 1 1
Nico  Prokic A 312.000 7 2
Florian Gaugusch A 297.000 4 1
Jessica Teusl A 225.000 1 2
Daniel Prior A 185.000 7 7
Lucian Hadar ROU 173.000 4 8
Christoph  Weinlich A 167.000 2 2
Sebastian Langrock D 154.000 7 4
Manfred Ruck A 152.000 2 6
Manfred Glatz A 144.000 4 2
Niklas Frenner A 143.000 7 3
Mario Eder A 132.000 4 7
Günter Heinz A 128.000 1 8
Yvonne Stiedl A 109.000 4 3
Gerald Mester A 80.000 1 6
Stefan Nemetz A 78.000 2 1
Daniel Brunnmayr A 75.000 1 4
Mario Hübel A 73.000 4 5
Ladislav Cerveny SK 44.000 7 9

Payouts:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1       18.350,00 €
2       12.255,00 €
3       8.540,00 €
4       6.210,00 €
5       4.690,00 €
6       3.650,00 €
7       2.925,00 €
8       2.395,00 €
9       1.995,00 €
10       1.685,00 €
11       1.685,00 €
12       1.420,00 €
13       1.420,00 €
14       1.195,00 €
15       1.195,00 €
16       1.195,00 €
17       1.195,00 €
18       1.000,00 €
19       1.000,00 €
20       1.000,00 €
21       1.000,00 €
22       1.000,00 €
23       1.000,00 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT