Montesino

Philipp Nikolic holt den Auftakt beim Deep Sea Tourney

0

Das € 20.000 GTD Deep Sea Tourney im Montesino Wien hat begonnen und mit 187 Entries gab es einen guten Start. Philipp Nikolic ist der erste Chipleader mit 802.000 Chips.

Nur € 45 beträgt das Buy-in beim Deep Sea Tourney, dafür gibt es 40.000 Chips und 25 Minuten Levels. 153 Spieler fanden bereits gestern daran Gefallen, weitere 34 Mal wurden die Re-Entries genutzt. Das Tagesziel war das Erreichen der Geldränge mit 10 % der Entries und so konnten sich 19 Spieler für das Finale am Sonntag qualifizieren. Philipp Nikolic sicherte sich dabei den Chiplead vor Yang Wang.

Heute folgt um 19 Uhr der zweite Flight, morgen wird dann nicht nur im Montesino, sondern auch im CCC Wien-Simmering gespielt. Das Finale wird am Sonntag, den 19. August, ab 14 Uhr im Montesino gespielt. Weitere Infos findet Ihr unter montesino.at.

  Familienname Vorname Land Casino Tag 1 Chipcount
1. Nikolic Philipp AUT Montesino 16.08.2018 802.000
2. Wang Yang AUT Montesino 16.08.2018 728.000
3. Kelemer Stefan AUT Montesino 16.08.2018 699.000
4. Bahoo Paul AUT Montesino 16.08.2018 665.000
5. Dam Van Tu CZE Montesino 16.08.2018 620.000
6. Holzer Gerhard AUT Montesino 16.08.2018 578.000
7. Peter Gabriel AUT Montesino 16.08.2018 546.000
8. Stanciu Cristian AUT Montesino 16.08.2018 457.000
9. Djordjevic Milos AUT Montesino 16.08.2018 384.000
10. H. T. AUT Montesino 16.08.2018 366.000
11. Pakzad Babak AUT Montesino 16.08.2018 294.000
12. Beck David AUT Montesino 16.08.2018 243.000
13. Heinrich Patrick AUT Montesino 16.08.2018 226.000
14. Fanschek Josef AUT Montesino 16.08.2018 225.000
15. Seferovic Inel AUT Montesino 16.08.2018 223.000
16. Leitner Mario AUT Montesino 16.08.2018 221.000
17. Felsing Moritz AUT Montesino 16.08.2018 125.000
18. Wilcek Franz AUT Montesino 16.08.2018 83.000
19. Wilfinger Werner AUT Montesino 16.08.2018 6.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT