WSOP Events weltmeister

Poker abseits der WSOP: Goliath Phamous Poker Series im Planet Hollywood

Von 25. Mai bis 13. Juli bietet das Planet Hollywood eine Alternative zur WSOP. Der Schedule der Goliath Phamous Poker Series ist durchwegs abwechslungsreich, sowohl bei den Buy-Ins, als auch bei den Varianten. Auch an hohen Preisgeld-Garantien wird nicht gespart.

Die Turnierserie beinhaltet viele Turniere mit kleineren Buy-Ins bis zu $250, hat aber auch einige größere Events. Dazu gehört auf jeden Fall das Goliath Milly, bei dem man für $520 + 80 um einen garantierten Preispool von $1.000.000 spielt. Schon am ersten Juni Wochenende gibt es das Millionenevent, vier Starttage werden angeboten.

Das zweite und dritte Juni Wochenende wird dann jeweils von einem Ultimate Goliath Stack – jeweils $520 + 80 Buy-In für $500.000 GTD geprägt. Am letzten Juni Wochenende geht es dann beim Goliath Main Event in die Vollen. Für $1.800 + 200 spielt man um einen Preispool von $2.000.000 GTD.  Bis zum 13. Juli geht die Turnierserie dann weiter, allerdings nur noch mit kleineren Buy-Ins. Dafür lockt das Phamous Low Roller  mit $205 + 45 Buy-In und einem garantierten Preisgeld von $250.000.

Die Details findet Ihr unter https://www.caesars.com/planet-hollywood/casino/poker-room.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments